Scots Whisky Community

Das freundliche Forum rund um die Themen Single Malt Whisky, Whiskey, Scotch, Schottland und alles was dazu gehört.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Benutzer-Avatarbild

Vergleich von verschiedenen Whisky-Auktionen

magic_slim - - Whisky@WhiskyAuction.com
57
Benutzer-Avatarbild

HamburgMalt

Benutzer-Avatarbild

Ardbeg Scorch

Thomas_L - - Whisky-News
64
Benutzer-Avatarbild

Ketty

Benutzer-Avatarbild

King George IV - wer kennt meinen?

fuenfschritte - - Keller-, Speicher- und sonstige Funde
13
Benutzer-Avatarbild

linus

Benutzer-Avatarbild

Usher's Green Stripe - was ist drin?

Whiskinger - - Whisky-News
3
Benutzer-Avatarbild

kallaskander

Benutzer-Avatarbild

DYC Whisky Fino Blended

MiddleCut - - Sandy Macnab
15
Benutzer-Avatarbild

Glenturretsyndrom

Letzte Aktivitäten

  • Benutzer-Avatarbild

    HamburgMalt -

    Hat eine Antwort im Thema Vergleich von verschiedenen Whisky-Auktionen verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Hansel: „Muss ich den ollen Millburn wohl selber trinken (oder mal teilen).“ In diesem speziellen Fall biete ich gern meine uneigennützige Hilfe in Sachen Verklappung an.
  • Benutzer-Avatarbild

    MiddleCut -

    Hat eine Antwort im Thema Vergleich von verschiedenen Whisky-Auktionen verfasst.

    Beitrag
    Zitat von PeterLustig52: „Für undichte Flaschen ("cork and capsule failure") trägt immer der Bieter das Risiko! Hier scheinen die Auktionsfirmen nicht zu testen, obwohl immer Fotos der Flaschen zur Prüfung eingestellt werden. Eine der drei…
  • Benutzer-Avatarbild

    Hansel -

    Hat eine Antwort im Thema Vergleich von verschiedenen Whisky-Auktionen verfasst.

    Beitrag
    Mein Punkt war auch eher, dass der Käufer - bei Krüger - damit einen gewissen Schutz vor diesem Problem genießt. Es gibt also eine Art Mindestanforderung beim Eingang.