Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 793.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Port Ellen... daher kein special release

    maaatin - - Whisky-News

    Beitrag

    Geht mal davon aus, dass es mindestens noch 1500 vollständige Sets der Sonderabfüllungen gibt und stellt Euch vor nur je 1% davon kämen zur gleichen Zeit auf den Markt: Entweder Preisverfall oder unverkäuflich...

  • Benutzer-Avatarbild

    Dieses Bier trink ich heute.....

    maaatin - - Bier

    Beitrag

    Grade zum Abendessen: Brauerei Kundmüller, bei Bamberg: Lagerbock hell, aus dem Dornfelder-Barriquefass. Wunderbar sanft, doch nachhaltig, mit feinen Cassis-Aromen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Also, ich nehme mal eine vermittelnde Position ein: Natürlich nehmen wir die Werbung von Pernod Ricard zur Kenntnis. Aber der strikt qualitätsorientierte geübte Trinker schätzt auf Grund seiner Erfahrungen die Chance ab, etwas leckeres zu bekommen. Und ab da ist die Aufmerksamkeit ganz schnell woanders...

  • Benutzer-Avatarbild

    Hinter den Kulissen des Irish boom

    maaatin - - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Hupsi, sowas!!!

  • Benutzer-Avatarbild

    Man folgt in Annan einem Plan: je mehr Whisky mit fortschreitender Produktion zur Verfügung steht, desto preisgünstiger bietet man die Bottlings an. Aber wo der angepeilte Normalpreis liegen wird, keine Ahnung? Ich denke aber, dass der Schnapps zu geschmeidig ist, um in Würde im Holz zu altern, also eher jung getrunken werden sollte. Dieses Ding Namens Zukunft wird es weisen ...

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich freue mich jedenfalls, dass Sukhinder den Whiksy brennen will. Der weiß wenigstens wie guter Whisky sein sollte. Wolln hoffen, dass er das auch so durchzieht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Also ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich schlechter Whisky (Whisky mit Fehlern: zu schwefelig, zu bitter, zu sauer, zu alkohlisch, ohne Geschmack) nie zu einem guten Blend machen lässt. Jeglicher guter Whisky, den man da dazukippt ist verloren.

  • Benutzer-Avatarbild

    Tipps für Zigarreneinsteiger

    maaatin - - Cigars

    Beitrag

    Mein Highlight 2018 war die leider eingestellte Artist Line von - ja von Dannemann. Ich bin auf den Brasil-Geschmack gekommen. Und ich bin nicht bei cigarworld sondern live und in Farbe bei der Alten Tabakstube in Stuttgart. Beim Schnaps eine Apotheke - aber beim Tabak wegen der Einheitspreise sehr empfehlenswert. Oder ggf. doch online bei starkezigarren.de

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von tritobe: „Auch die rote Laterne meldet sich hiermit zu Wort. Zunächst mal Danke an die Ausrichter, klasse Veranstaltung. Hatte dummerweise während der Siegerehrung ein Tasting gebucht - Anfängerfehler. Wir sind mit unserem Ergebnis nicht unzufrieden. Nur 7 Punkte Abstand auf den vorletzten Platz. Da geht noch was!“ Das mit den nur 7 Punkten, macht uns Domtrinkern schwer zu schaffen! Wir haben schon überlegt, ob wir beim nächsten Mal nicht aussetzen sollen. Nochmals liebe Ausrichter vie…

  • Benutzer-Avatarbild

    Diageo Special Release 2018

    maaatin - - Whisky-News

    Beitrag

    Zitat von skyed: „ tja, ich hatte die jungen standard 8er mit noch weniger als 45,8% von VIEL früher nach einer maltpause um die jahrtausendwende auch viel pfeffriger in erinerung, als ich den 10er standard mit den 45,8% probierte. nur um etwas später zu hause im direkten vergleich mit einer probe des alten 8ers vom marastand auf der whiskyfair zu begreifen, wie falsch und verklärend meine erinnerung in sachen "früher mehr pfeffer" war. soll heißen, pfeffriger als den derzeitigen standard brauch…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Menace: „Mir geht jedes Jahr ein ganz anderes Zitat durch den Kopf, sobald der Wertungszettel abgeschickt ist: "Ihr, die ihr hier eintretet, lasst alle Hoffnung fahren!"“ Jepp und so begeben sich die Domtrinkknaben in Gestalt ihres Kapitäns auf den Pfad der Buße. Nach dreimal und vermutlich viermal dem zweitletzten Platz.... Aber das Sherryfass des Maltmanschen Aberlours war schon fies, da schwingt noch so ne Eiweißnote mit, die typisch für Rotwein ist...

  • Benutzer-Avatarbild

    Neuer Ardbeg 22

    maaatin - - Whisky-News

    Beitrag

    Zitat von Glenturretsyndrom: „Den Nimbus der frühen UIGIS liegt in meinen Augen weniger am UIGI selber als viel mehr an den anderen OAs der damaligen Zeit. Es war halt die Top - "fassstarke" - Ardbeg - Variante zum annehmbaren Preis. Seine "Konkurrenten" waren die nur "46 %"-tigen 10 oder 17 und die nur 46% und damals schon sehr teuren 1977 oder "Lord of the.." auf der einen Seite und die damals untrinkbaren fassstarken xy-Youngs. Da hat halt der UIGI genau in die Lücke gepasst.“ So richtig gut …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: z.T. exotischen Finishes. Bourbon mit Rotwein, Nun da waren die Domtrinker wohl damit gemeint. Aber wenn hier von Schwefel gesprochen wird, wenn weitere seltsame Finishes und großzügige Mengenrabatte im Raum stehen: Es handeltsich nicht zufällig um eine UA eines deutschen Abfüllers, der "mit dem Forum groß geworden ist"? Duckundweg....

  • Benutzer-Avatarbild

    Dabei ist die Fahrt mit der Fähre doch so schön! Wenn man dann die Cowal-Halbinsel auf den spektakulären Singletrack Roads überquert, kann man auf der Westseite von Portnavadie nach Tarbert übersetzen und ist schon fast in Campeltown... Im Hintergrund sieht man die Insel Bute...

  • Benutzer-Avatarbild

    Diageo Special Release 2018

    maaatin - - Whisky-News

    Beitrag

    Zitat von Tabrulavubeg: „Im Grunde genommen wird doch jede Grütze - alt oder neu - heute mit Aufpreis verkauft, solange sie nicht (mehr) beliebig verfügbar ist und irgendwas mit "Whisky" drauf steht.“ Die ständige Nachfrage nach alten HP18 oder nach alten Talisker 18 ist garantiert nicht dem Sammlermarkt geschuldet. Da kaufen Leute, die wissen was sie daran haben, solange es da Zeug noch zu trinken gibt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von HamburgMalt: „ Trinken die ganzen Käufer von dem Zeug gelegentlich auch mal einen Schluck davon? Und wenn ja: Warum kaufen sie danach weiter?“ Weil nichts so lecker ist, wie die Marke und der Preis. Da gibt es bei Mobilitätsprodukten ganz ähnliche Phänomene....

  • Benutzer-Avatarbild

    Klärt mich auf - ich wills gar nicht wissen: Was ist den da so rare dran?

  • Benutzer-Avatarbild

    Diageo Special Release 2018

    maaatin - - Whisky-News

    Beitrag

    Was habt Ihr alle mit dem Talisker? Das Destillat ist seit Mitte der 90er-Jahre dünn, wässrig, dafür aber torfrauchiger um das Wässrige zu kaschieren. Egal wie alt, egal aus welchen (aufgearbeiteten) Fässern. Es hat schon seinen Grund, dass entsprechend ältere Abfüllungen des 10 und 18er nur noch gegen "Aufpreis" zu haben sind....

  • Benutzer-Avatarbild

    Dieses Bier trink ich heute.....

    maaatin - - Bier

    Beitrag

    Innis & Gunn Gunpowder IPA. Sehr gutes Helles mit genial citrusfruchtig ausbalancierter Hopfennote, u. a. mit Mandarina Bavariae. Leckerli zum Haggis mit Steckrüben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von skyed: „nun ja, kostolanys rat, besser zu kaufen, wenn die preise lange gefallen sind als nach einem langen preisanstieg, wenn die spekulanten mit den zittrigen händen einsteigen, könnte in der regel immer noch ein guter sein... slainte“ Ein guter Rat und nahezu offensichtlich. Fast möchte man versucht sein das Wörtchen 'Binsenweisheit' zu benutzen. Im Übrigen bedeutet das für Whiskyspekulaten, das es sich nur gelohnt hätte, wenn man rechtzeitig gekauft hätte...