Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 138.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    In den letzten Tagen ist der Glen Grant 39 Jahre 1972 Whisky-Doris dark Sherry Hogshead No. 11395 48% von uns gegangen. Er wird schmerzlich vermisst...

  • Benutzer-Avatarbild

    Diese Flasche habe ich gerade gekauft

    AnBe - - Whisky-News

    Beitrag

    Bunnahabhain Mackillop's Choice 1979-2000 58,9% ... aus meinem Geburtsjahr. Da wird's langsam dünn mit günstigen Abfüllungen. Gleich mal aufgerissen und probiert. Schmeckt gut! Gleich noch zwei bestellt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Diese Flasche habe ich gerade gekauft

    AnBe - - Whisky-News

    Beitrag

    Talisker 10yo und 30yo OA (beide 45,8%) Und weil er mir ausgezeichnet mundet (und die erste Pulle schon fast alle ist ): 2x Glendronach CS Batch OA (54,8%) Und zu guter Letzt noch meinen aktuellen Peated-Single-Malt-PLV-Sieger: Port Charlotte OA (46%)

  • Benutzer-Avatarbild

    Talisker 25yo 45.8% zum alten Preis

    AnBe - - Whisky-News

    Beitrag

    Moin, hat ein bisschen gedauert, nun ist mein 30yo doch noch angekommen. Ist allerdings die neue Version mit 45,8%. Ein schönes Wochenende wünscht André

  • Benutzer-Avatarbild

    Spitzen-Malt des Monats

    AnBe - - Uisge Beatha: Aller Anfang...

    Beitrag

    JANUAR 2013: - Rare Malts, Brora, 1972, 22 y.o., 58,7 % (Rednose) - Kilchoman for the Nectar Belgium Sherry Cask 455/2007 (roman) - Arran 1996 2012 cask #1786 [ca. 75€] (tamriel) - Kavalan Solist ex Bourbon Cask / Cask no. B080616086 57,8% (Suriname) - Tomatin 1976 Maltbarn 50,7% (Creen) - Glen Grant 1972, 39yo, Whisky-Doris, dark Sherry Hogshead No. 11395, 48% (AnBe) FEBRUAR 2013: - Caol Ila von MMD, 28yo 1980, nachgereift in Süßweinfässern des Château Climent - GlenDronach Cask Strenght Batch …

  • Benutzer-Avatarbild

    Talisker 25yo 45.8% zum alten Preis

    AnBe - - Whisky-News

    Beitrag

    Zitat von tamriel: „Der Talisker 30 (wohl die 2007 Ausgabe) wird gerade im gleichen Laden fuer 235,19 € angeboten: spirituosen-online.de/whisky/s…-50-7-50-7-0-7-liter.html “Hab ich mir mal eine geschnappt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Spitzen-Malt des Monats

    AnBe - - Uisge Beatha: Aller Anfang...

    Beitrag

    - Caol Ila von MMD, 28yo 1980, nachgereift in Süßweinfässern des Château Climent - GlenDronach Cask Strenght Batch 1 - Blair Athol 23yo anam na h-alba Bourbon/Portwood - Karuizawa 1981 cask 162 Cocktail Serie - Tomatin OB 1990 cask 16351 Meine Entdeckung Jan 13 (zumindest noch an einer Stelle erhältlich) - Glenmorangie Artein (der bisher einzige der Private Collection, der mMn richtig gut schmeckt) - Duncan Taylor Rare Auld Cask Strength Scapa 28yo 10.77-04.06 Bottle 119/164 mit noch 57,9%vol - …

  • Benutzer-Avatarbild

    Bang for Buck!!!

    AnBe - - Uisge Beatha: Aller Anfang...

    Beitrag

    Habe mal meine beiden liebsten Alldaydrams ergänzt: Bushmills 16 und Springbank 10 - Bruichladdich 12yo 2nd Edition 35 € Januar 2013 - Bruichladdich Laddie Ten: ca. 30,- € Februar 2013 - Caol Ila 12: ca. 33,- € Februar 2013 - Laphroaig Quarter Cask ca. 30 - 35 € , Februar 2013 - Talisker 10: ca. 30,- € Februar 2013 - Compass Box Artits Blend zu rund 25€ (dauerhaft) - weiter oben genannt: Glenfarclas 105 (Travelfree) 24,99€ - Glendronach cask strength Batch 1, 58€ - Elijah Craig 12 J. für 21 € - …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von ANNANDALE: „Zitat von skyeman: „es kaufen auch einige Händler bei Ebay ein. ist man dann sicher ?“ 100pro“ Warum?

  • Benutzer-Avatarbild

    Schmökere "Whiskey für den Weihnachtsmann" und genieße einen ordentlichen Dram Glen Grant 25yo G&M. Schön! :xmas:

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von HamburgMalt: „Jetzt mal wirklich aus purem Interesse: Gibt es hier irgendwen, der Hotte ernst nimmt?“Naja, du musst nur mal die Kommentare und das Hausamseeforum lesen... da findet (teilweise) eine regelrechte Heldenverehrung statt...

  • Benutzer-Avatarbild

    Gestern Abend aus der "Früher-war-alles-besser-Teilung" von manwithkilt (Danke nochmal) hatte ich im Glas: Ardbeg TEN aus der Zeit vor der Schließung vs. Ardbeg TEN von heute Der Grundcharakter ist sehr ähnlich, allerdings empfand ich den alten als etwas intensiver, schärfer. Blind hätte ich auf höheren Alkoholgehalt getippt. Ob der alte wirklich "besser" ist? Vielleicht ein wenig, Tatsache ist, dass ich den Ardbeg-Stil nicht mag...

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Eggi_Reloaded: „Welchen Blogeintrag meinst du denn konkret? Hast du einen Link?“ whisky.de/nc/tfg/blog/admin-bl…henen-whiskyflaschen.html

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! Das mit diesen Whisky-Messen scheint ja eine ganz üble Sache zu sein. Man bekommt dort nur den alten, staubigen, abgestandenen Fusel zu trinken, den sonst keiner wollte ... und manchmal wird man sogar Opfer gewalttätiger Übergriffe!!! Quelle: Videoblog vom Horst am See Beste Grüße André

  • Benutzer-Avatarbild

    Zum Wochenendauftakt: Glenmorangie 10yo (Grand Slam Dram) OA 40% aus der Teilung von tiggerontherun. Danke nochmals!

  • Benutzer-Avatarbild

    Gestern gab's den PC10 (46%). Gefällt mir richtig gut!

  • Benutzer-Avatarbild

    Bei mir waren gestern die Flora & Faune Samples aus der Teilung von torfnase dran. Blair Athol 12yo F&F 43% Dailuaine 16y F&F 43% Benrinnes 15yo F&F 43% ... Schwefel ... Mortlach 16yo F&F 43% Schön war's! Einen schönen Wochenstart allerseits André

  • Benutzer-Avatarbild

    Schönes Thema... Ich bin seit Mitte 2005 "auf Whisky" (angefangen hat's mit einem Jameson Gold) und war von Anfang an bis heute immer geschmacklich "breit aufgestellt". Zwar bin ich den Schotten & Iren (fast) immer treu geblieben, geschmacklich darf's dann aber alles sein, was dann genau hängt von der Tagesform ab. Monatelange Phasen, in denen ich nur einer Stilrichtung oder gar Destille gehuldigt hätte, gab es bisher nicht. Die Lust, immer wieder Neues zu entdecken ist erhalten geblieben, aller…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, mir ist aufgefallen, dass die romantische Vorstellung, bei frostigem Wetter an der Frischluft ein Drämchen zu degustieren, dem Genusserlebnis eher abträglich ist. Was drinnen (bei Zimmertemperatur) noch voll, voluminös, wärmend und lecker war, wird durch die Abkühlung schnell scharf und eindimensional. Deshalb genieße ich meinen Whisky gern "indoor" bei Zimmertemperatur - und je nach verfügbarer Lust, Ruhe und Zeit und mal mehr und mal weniger handgewärmt. Beste Grüße André

  • Benutzer-Avatarbild

    Diese Flasche habe ich gerade gekauft

    AnBe - - Whisky-News

    Beitrag

    Soeben erworben: Bruichladdich Islay Barley 2006 OA 50% Port Charlotte 10yo OA 46% Glenrothes Vintage 1998-2011 OA 43% (für 33,50€ konnte ich nicht widerstehen...) Lecker Trinkstoff zum vernünftigen Preis...