Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 273.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    MAI Glen Moray 1959 - OA - 40 Jahre - 50,9% / macwhisky / watson0209 / Dimmi Glenturret 1989 SV Batch 234 / CopShop68 Glendronach 1992 hand filled cask 219 / flo Glenfarclas 2003 2019 Spirit of Speyside festival / flo Scottish Castle Collection No.8 1972 30y Glenlivet /linus Bowmore OA - 1972-1993 - 21 Jahre - Sherry Butt - 49,1% vol. / watson0209 Sansibar Secret Speyside 1993-2018 - 25 Jahre / Coffee@MA Bowmore Hand Fillded 1997-2013 - 1st fill Sherry Butt - 55.5% - Coffee@MA Bunnahabhain 1968 …

  • Benutzer-Avatarbild

    Hier das Calvados-Duell: Calvados Daron XO (16y+) vs Calvados Château du Breuil 15y Beide sehr lecker, der Daron mehr auf der wärmeren, nussig-würzigen Seite, der Breuil auf der kühleren, frischeren: Calvados Daron XO, 40% Pays d'Auge Nase: Bratapfel mit Zimt, Jahrmarktapfel mit Zuckerglasur, warmer Apfelkuchen, Birnenkompott, Pflaumenmus mit Zimt und Muskatnuss, warmes Aprikosengelee, Trauben-Nuss-Schokolade, geröstete Haselnüsse, Jasmin, Heckenrosen, ein Hauch Kaffee, minimal Leder, ein Hauch …

  • Benutzer-Avatarbild

    à propos Serge V.

    groensparv - - Whisky-News

    Beitrag

    Zitat von SpiritSafe: „Zitat: „But after all, there’s already been some GOT wine, GOT sunglasses, GOT condoms, and GOT hemorrhoid cream, so why not Lagavulin.“ Whisky Fun by Serge - blog, reviews and tasting notes since 2002 PS: Sorry für den Spoiler...“ Jep, war wieder klasse zu lesen, nicht nur der obige Abschnitt. Heute zerlegt er übrigens den Ardbeg Drum.

  • Benutzer-Avatarbild

    Heute ist Armagnac-Tag: Bas Armagnac Laballe 1987 45,7% Darroze Domaine de Petit Lassis 1971 / 2017, 46y, 46%

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von torfbombe: „ich glaube auch, dass es nicht "die eine Blase" gibt. Ganz simpel gedacht, kann man zwischen den alten Abfüllungen (von uns auch gerne als gei*** Zeuch bezeichnet) und dem jungen Abfüllungen unterscheiden, die mit viel Marketing Tam-Tam, Bling Bling, tollen Namen und wunderschönen Klavierlackboxen auf den Markt geschmissen werden. Alte Abfüllungen werden zwangsläufig immer rarer, da Flaschen immer wieder entkapselt werden. Sei es durch uns Whiskyfans, als auch durch die Leu…

  • Benutzer-Avatarbild

    Littlemill 1988 Port Pipe HB, 26y, 52%, WID: 64935 Ardmore 1998 Ma, 20y, 51,9%, WID: 125910

  • Benutzer-Avatarbild

    April Benromach 35 Jahre - Distillery Bottling - Heritage - bottled 17.09.2015 - 43,0% - Dorain, macwhisky Port Ellen 19 Jahre - 1983 Douglas McGibbon - McGibbon's Provenance - Spring 1983-Summer 2002 - DMG 2736 - 43,0% - Dorain Caol Ila 35yo Special Release 1982 - 2018 - Eneloop2009 Springbank 1993 - Scotch Single Malt Circle - Elmo Kilchoman Private Cask - Weinquelle - ronky Littlemill 1992 CA (Aberdeen Shop Bottling) - Bloodwyn Bowmore Devils Cask III Laphi88! Springbank 1966 30 Jahre Cask 16…

  • Benutzer-Avatarbild

    Daftmill Summer Batch Daftmill Winter Batch Mackmyra Äppelblom

  • Benutzer-Avatarbild

    Ein paar Fläschchen Bas Armagnac Château de Ravignan 1985, 30y

  • Benutzer-Avatarbild

    @ted.striker Da mir hin und wieder auch mal was aus der Feder läuft, kenne ich Dein Dilemma. Ich habe das übrigens genauso gelöst wie Du. Deine Texte gehören auf Deine Seite, werden (fast) überall verlinkt und führen zu schönen Diskussionen. Dass Du hier sowieso schon Deinen Text ans Forum "abgibst", ist ein Extra fürs Forum, zwar nicht "exklusiv", aber eben "extra".

  • Benutzer-Avatarbild

    Was mich gerade freut ...

    groensparv - - Quasselecke

    Beitrag

    Zitat von portellen1983: „Da bin ich ja mal gespannt.... nfl-patriots-boss-kraft-will-spiel-in-deutschland-austragen-113318“ Da wird ja schon eine ganze Weile drüber gemunkelt. Ich fänd's toll, wenn das klappt!

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von rednose: „<span style="color: #006400">Ganz sicher hat der <a href="http://scotswhisky-community.de/forum/lexicon/index.php/Entry/225-Single-Malt/">Single Malt</a> und die Entwicklung ganz viel den <a href="http://scotswhisky-community.de/forum/lexicon/index.php/Entry/311-UA/">UA</a> zu verdanken. Das es heute so viele Single Malts und sogar Single Cask-Abfüllungen sogar von Herstellern gibt, wäre gar nicht denkbar, hätten die <a href="http://scotswhisky-community.de/forum/lexicon/inde…

  • Benutzer-Avatarbild

    Was mich gerade nervt...

    groensparv - - Quasselecke

    Beitrag

    Zitat von cairdean: „... dass die Dummdreistigkeit der Preisspiralendreher mal wieder einen gefühlten neuen Höhepunkt erreicht ... 112,-- Euro für 0,7 Liter Glenlivet 11y Signatory, das lässt einen nur noch sprachlos staunen. Wobei ich mir noch nicht sicher bin, was mich sprachloser staunen lässt - die Tatsache, das ein solcher Preis aufgerufen wird, oder die Tatsache, dass er bezahlt wird. “ Ich würde sagen, "Dreist" sucht "Dumm" - und wird ihn wahrscheinlich sogar finden...

  • Benutzer-Avatarbild

    Gestern Abend den neuen Mackmyra Vinterglöd im Glas gehabt ... ein kleiner Teil davon wurde im Glögg-Fass gefinished. Schmeckt irgendwie wie eine Mischung aus Whisky und Glühwein. Sehr strange, vor allem die heftige Anis-Nelke-Note.

  • Benutzer-Avatarbild

    Diese Flasche habe ich gerade gekauft

    groensparv - - Whisky-News

    Beitrag

    Inchgower DL 1996 - ein Kakaoträumchen

  • Benutzer-Avatarbild

    Speyside 1973, 45y, 53,2%, MBa No. 93 (WID: 110364)

  • Benutzer-Avatarbild

    Oktober: Glen Elgin 1986/2018 32y 44,4% Bourbon Cask Signatory Vintage, Bottled for Vinothek Massen WB 119937 (klein170478) Speyside 1973/2017, 44y, 47,1%, Acla daFans, WID: 100446 (groensparv)

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich habe mich die letzten Tage mit dem Inchgower 1996, DL Old Particular, 22y, 51,5%, WID: 118969 beschäftigt: Nase: dunkler Waldhonig, flüssige dunkle Schokolade, Lebkuchen, frisch gebacken, Datteln, Rosinen, Zimt, Walnüsse, ein wenig Lorbeer mit etwas Luft frischfruchtiger, mit viel Schwarzer Johannisbeere, Orange, Ingwer, dann auch Himbeeren, Johannisbeerlaub, schönes Holz, immer noch viel Honig Mund: wärmend-würzig, cremig; dicker dunkler Kakao, Walnuss, Thymian, Lebkuchen, immer mehr Kakao,…

  • Benutzer-Avatarbild

    Letzte Reste vom Glendronach SC 2004, Port Puncheon

  • Benutzer-Avatarbild

    Mir ging es da ähnlich. Wenig Neues im Glas, dafür ein paar alte Bekannte. Und deshalb auch zum zweiten Mal nominiert: Juli 2018 Glenfarclas 1966/2012, 43,2 % - rednose Talisker Distillery Exclusive - Distillery Bottling - American Oak - bottled 2017 - 48,0% - Dorain Glenury Royal - 1970-2011 - 40 Jahre - Distillery Bottling - American Oak Refill Casks - 59,4%vol. - watson0209 Longmorn 1964-2010 GM The Dram Taker´s - 46 yo - 1st Fill Sherry Hogshead #1539 - 53,0% - XVII Speyside Region 1973, 43y…