Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 862.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    "...and passionate about developing a career in drinks." ....in drinking - würde mir ja zusagen...

  • Benutzer-Avatarbild

    Verabredung zum Chat

    Glenturretsyndrom - - Forenchat

    Beitrag

    Ich muss noch dem Staugott ein paar Tropfen Spritt opfern, und dann sollte es heute eigentlich auch klappen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Adler-Olsen, jussi: Opfer 2117 Ein Roman der in Barcelona anfängt, kann kein schlechter Roman werden, daher wurdeb die Whiskys zum Buch zwei Brandys: - Brandy De Jerez Solera Reserva 12 anos von El Corte Ingles aus den Anfängen dieses Jahrhunderts... - gegen einen aktuellen Ximénez Spinola Liquor de Brandy Tres Mil botellas Im direkten Vergleich verliert der Kaufhaus - Schnaps etwas... Hätte ich damals aber gewusst, dass ich irgendwann mal soviel Geld für einen Brandy ausgeben würden, hätte ich …

  • Benutzer-Avatarbild

    Assoziations-Kette

    Glenturretsyndrom - - Fun

    Beitrag

    FAN-DAN-GO . .

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von HamburgMalt: „ - und ich in der Tat gefragt wurde, ob ich denn Maler sei... :D“ ... den muss ich mir merken...

  • Benutzer-Avatarbild

    "single malt" ist kein geschützter begriff. einige kunstschulen bieten z.b. kurse mit diesem namen an.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von decadent: „ Ein weiterer Vorteil der Magnus Tour ist dass man den aktuellen Distillery only kaufen darf. Bis jetzt kenne ich davon den 18, 15 und 14yo und die waren alle sehr lecker.“ Ja, das stimmt natürlich!

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Whiskys zu den Touren wechseln von Zeit zu Zeit. Aber was man bekommt kann man sich eigentlich vor Ort ganz gut anschauen, die Flaschen zu den jeweligen Touren sind über der Kasse aufgebaut. Die Magnus Tour ist halt die Komplette Age-Statement-Range. Ich glaube bis 25? + den 40ziger zum probieren. Da bin ich mir aber gerade nicht sicher. Wir haben davon die Finger gelassen und nur die zweit einfachste genommen. (12-18 + NAS). Das war schon in Ordnung. Auch da gab es dann hinterher noch einen…

  • Benutzer-Avatarbild

    Euer Dram des Jahres

    Glenturretsyndrom - - Whisky-News

    Beitrag

    Zitat von chrizthewiz: „ Auf Ardnahoe bin ich auch sehr gespannt. Wobei ich mich schwer tue bei New Makes gute Qualität zu erkennen.“ Auch bei New Makes gilt - Probieren, Probieren, Probieren geht über Studieren... Und dann schmeckt man schon Unterschiede. Ich mag dann klare Obstnoten, harmonisches Getreide, wenig fusel. Und bei Torf-Whiskys ist es halt immer die Frage ob diese Aromen stumpf und trocken daher kommen, oder im Islay-Stil eingebunden sind. PS.: Aus dem Hause Ardbeg hat mir sowohl d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Euer Dram des Jahres

    Glenturretsyndrom - - Whisky-News

    Beitrag

    Immer schwierig, wenn keine Punkte vergibt.... Mein 0815-Schulnoten-System hilft da nicht weiter, da hilft nur in den Erinnerungen zu kramen: Ich finde den 96 peated Caperdonich aus der Distillery Reserve Collection ziemlich lecker, und auch ein Strathmill vom gleichen Jahr von Signatory ist mir gut in Erinnerung geblieben, ich weiss nur gerade nicht mehr welcher... Und in den letzten Jahren sind mir immer wieder mal bestimmte New Makes besonders aufgefallen und zu Ostern hat mich wirklich der N…

  • Benutzer-Avatarbild

    nun ja um ehrlich zu sein, möchte ich keinen Whisky der 25. & 26.12 destilliert wurde, würde es doch heißen, das deswegen auch Personen an diesen Tagen arbeiten mussten. Wegen meiner sollten sie dies nicht tun müsen. Sollten sie doch lieber an diesen Tagen um den Baum tanzen oder sich gegenseitig unter einem Mistelzweig küssen. Wobei dies persönlich für mich schon ein großes Opfer ist, da ich schon gerne einen Geburtstags-Malt vom 26.12. hätte...

  • Benutzer-Avatarbild

    Verabredung zum Chat

    Glenturretsyndrom - - Forenchat

    Beitrag

    heute, wenn überhaupt nur sehr spät...

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von viper666: „ und bis Dreikönig muß er dann leer sein, sonst ist das irgendwie unpassend “ Das ist ein guter Ansatz!! Ontopic: Ansonsten verbinde ich mit Weihnachtsmalts auch eher einen Whisky, der geschmacklich zur Weihnachtszeit passt: Also was schweres, mit viel Geschmacksnoten von Christmas Pudding, Zimt, Orangenschalen etc. oder leichte virgin oak Islay Biester für den Hot Toddy. Mein Nachbar schwört auf den Christmas Peat ist ein guter Begleiter in den langen Messen.... Zu der Idee…

  • Benutzer-Avatarbild

    Was mich gerade traurig macht...

    Glenturretsyndrom - - Quasselecke

    Beitrag

    Ich kann diese "German Angst" einfach nicht gut lesen. Lassen wir doch mal FAKTEN sprechen: "In Summe produzierten die Erneuerbaren Energiequellen Solar, Wind, Wasser und Biomasse im ersten Halbjahr 2019 ca. 125,3 TWh. Sie liegen damit um ca. 5% über dem Niveau des Vorjahres mit 119,4 TWh. Der Anteil an der öffentlichen Nettostromerzeugung, d. h. dem Strommix, der tatsächlich aus der Steckdose kommt, liegt bei ca. 47%. Der Anteil der Erneuerbaren Energien an der gesamten Bruttostromerzeugung bet…

  • Benutzer-Avatarbild

    mmmh, auf Skye dagegen sieht man verhältnismäßig wenig Werbung für Talisker... Wobei Skye Werbung ohne Talisker auch nicht auskommt....

  • Benutzer-Avatarbild

    Rosebank

    Glenturretsyndrom - - Whisky-News

    Beitrag

    Witzig, dass sie mit den F&Fs Werbung machen. Ich mag ja Rosebank eher jung als alt. Ich finde gerade die für Rosebank typische Fruchtigkeit verliert sich stark im alten Holz. ,.. aber die Bäckerburschen werden schon ein leckeres Fass abfüllen und die Jungen kommen ja nicht mehr wieder, "Neueröffnung" hin oder her.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von berneray: „...es gibt demnächst zu jeder Flasche Ardbeg einen Brilli von Tiffany dazu. Oder so ähnlich... (LVMH kauft sich Tiffany)“ na, endlich macht dann ja Frühstück bei Tiffany Sinn....

  • Benutzer-Avatarbild

    Verabredung zum Chat

    Glenturretsyndrom - - Forenchat

    Beitrag

    Ja, ich schaffe es heute auch wieder

  • Benutzer-Avatarbild

    lange keinen Roman mehr so hinunter geschlungen wie... Robert Harris: Der zweite Schlaf. mmmh. ob jetzt hier viel gespoilert wird, mag der Leser beurteilen. Ich werde hier nichts wesentliches verraten. Spoilphobiker mögen hier bitte nicht weiterlesen und sich sofort das Buch kaufen. Sie erfahren dann aber auch nicht welchen Whisky ich dazu empfehle... ... Diesesmal nimmt sich Harris kein historisches Ereignis als Grundlage um eine spannende Geschichte drum herum zu bauen. "Der zweite Schlaf" ist…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Elmo: „Für 13€ hat mich der Dram wirklich abgeholt.“ Ziemlich teuer für ein Dram, finde ich. Die ganze Flasche ist doch auch nicht viel teurer, oder?