Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 798.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Whiskyherbst 2020

    maaatin - - Termine

    Beitrag

    Zitat von MiddleCut: „Na dann viel Erfolg! Aber die Preise für die teilweise Werbeveranstaltungen sind schon etwas "ambitioniert", oder ;-)“ Immerhin ist die Octomore-Verkostung am günstigsten....

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Rokoko1770: „ In Schottland wird der Mangel an guten Fässern, ausgenommen ex. Bourbon bzw. Rye Casks (die durch das Aufblühen des Amerikanischen Whiskeys ja immer mehr werden und auch qualitativ gut sind) ja immer mehr zum Problem. Viele Abfüllungen die es über längere Zeiträume gab bzw. gibt wurden von Batch zu Batch immer schlechter. Es ist da schon ein großer Aufbruch zu spüren, weshalb ja immer mehr mit Fasslagerungen Abseits des Sherry oder Port probiert wird.“ Ach, wenn schon der…

  • Benutzer-Avatarbild

    Meine Liste für die Schotten ist ganz kurz: Macht guten Whisky! Dies hätte aber keine praktischen Auswirkungen, denn die, die das geforderte tun, betrifft es nicht, und die anderen wissen gar nicht, um was es geht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Tipps für Zigarreneinsteiger

    maaatin - - Cigars

    Beitrag

    Zitat von watson0209: „...das erinnert mich an irgend etwas, achja Whisky“ Nun hält sich aber - für gewöhnlich - so ne Whiskyflasche länger als eine Zigarre. Zu den oben erwähnten A Chee Fernandesss-Zigarren (ok. A J Fernandez ;)): Mir - als Nichtraucher - war die Bellas Artes zu nikotinhaltig. In so einem Fall muss ich dann leider aufhören, bevor mir wirklich schlecht wird.

  • Benutzer-Avatarbild

    Es geht im Falle Laphroaig nach m. E. nicht um zahm oder nicht, sondern um die Unterscheidung zwischen wässriger und vollmundiger Textur und zwischen Frucht (Maracuja oder später Banane-Citrus) und Nichtfrucht. Und diesbezüglich liegt für mich die Grenze zw. 1991 und 1992, siehe HamburgMalt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von decadent: „Wenn wir aber von CoD Lagavulin sprechen ist es etwas anders - Lagavulin, der Anfang der 90er destilliert wurde und jetzt als 25-28yo Einzelfass veröffentlicht wird ist schon etwas sehr, sehr geiles. Klar kann man sich für das Geld auch ein White oder Cream Label 12yo holen, aber da sind einige Abfüllungen hervorragend, andere dafür mittelmäßig. Wenn ich aber an die 1991er Lagas denke gibt es keinen einzigen, der schlecht ist. Wenn es UA davon geben würde, würde ich diese ka…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Krümelmonster: „Was nicht schlimm ist, aber von dem ich überzeugt bin, ist, dass auch bei einigen hier Worte und Handeln sehr wohl auseinanderfallen. Ob das auch für den Single Cask Ardeg gilt mag dahingestellt bleiben ...“ In diesem Zusammenhang würde mich die Motivation interessieren. Insbesondere, da ich nicht sehe, wie solche Abfüllungen überhaupt jemals ihren Preis wert sein könnten und weil ich weiß, dass es weit komplexere und schmackhaftere Abfüllungen besagter Brennereien gibt…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ebayabzocke auf die feine Tour

    maaatin - - Whisky@ebay

    Beitrag

    Zitat von whiskykanzler: „Vor Jahren habe ich mal über ih-bäh eine alte Flasche Edradour 10y gekauft. Das geschickt gemachte Foto vermittelte den Eindruck einer 0,75l Flasche, es waren aber nur 0,375l. Das stand auch irgendwo klein in der Beschreibung. Ich hätte es lesen können/müssen, habe es aber offensichtlich überlesen. Also ganz klar mein Fehler. Die Flasche kam dann per Post von einem hier aktiven Forenindianer, ganz in meiner Nähe. ...Glashaus und Steine?... “ Und Du hast die Flasche natü…

  • Benutzer-Avatarbild

    Koma Fuji

    maaatin - - Japan allgemein

    Beitrag

    Zumal wenn man weiß, was sich alles "japanischer Whisky" nennen darf. Laut einem Artikel im Malt Whisky Yearbook 2018? trifft das auf mehr oder weniger jede Spirituose zu, die in Japan abgefüllt wurde. VIEL Spaß dabei!

  • Benutzer-Avatarbild

    Bilderrätsel

    maaatin - - Rätsel - Rund um das Thema Whisky

    Beitrag

    Hapuu! Clynelish?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von bahaa: „Zitat von waldbaer: „wenn man so sieht Hamburg Berlin Mehlem Frankfurt München zu Hamburg Berlin Köln Frankfurt München passt besser zum Konzern - vielleicht wollte man sowieso was ändern Köln ist aktiver geworden zuerst die SMWS nun Ardbeg“ und bei uns im Südwesten gibt es sowas nicht....wobei es nicht unbedingt Ardbeg sein müsste :D“ Tja, warum wohl? Die Schwaben sind zwar knickig, aber wenn der Kauf Prestige verspricht - was er bei diesen seltsamen grünen Flaschen offenbar n…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von TaBoNi: „So interessant die Abfüllungen aussehen, wundert sich grad niemand über die Preise?“ Doch! Hui! Dass die (einige) Schotten so viel Geld machen, macht sie mir nicht symphatischer. Allerdings müssten mir die Käufer eigentlich auch suspekt sein - nee, jetz' is aber gut... Duck und weg.... Edit: Habe mir grade eine Schluck Longrow 18 von 2011 eingegossen (noch zum Ausgabepreis zu haben...). Nun sieht die Welt wieder besser aus.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich betrachte das Ganz konsequent unter Genussgesichtspunkten: D.h. alle Flaschen, die ich eh nicht probieren kann, sind nicht relevant. Das macht komplett immun gegen den ganzen - sorry - shit. Wenn ich andererseits weiß, wer mir was ans Herz legt, und mir läuft besagte Abfüllung übern Weg, kann es schon sein, dass ich kaufe, solange es zum (nachvollziehbaren) Ausgabepreis möglich ist. Meist kaufe ich nicht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Laphroaig Keksdose inkl. Inhalt

    maaatin - - Whisky-News

    Beitrag

    Vielleicht muss ich ja doch noch FOL werden, um an die Kekse zu kommen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Bilderrätsel

    maaatin - - Rätsel - Rund um das Thema Whisky

    Beitrag

    Oh, mann, des hätt ich jetzt auch gewusst! Aber zu meiner Schande muss ich gestehen, ich war noch nie bei Deanston.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von HorrorVacui: „Zitat von maaatin: „In diesem Zusammenhang kann auch diese alte Diskussion wiedergelesen werden: Einblicke in Diageos Fassmanagement Im übrigen habe ich den bösen Verdacht, es gibt es Whiskyabfüller/-hersteller, die noch viel weiter gehen: Man nehme ausländischen gelagerten Whisky und fülle diesen für eine gewisse Zeit in Fässer, die Süßwein enthielten, jedoch - wohl durch ein Versehen - nicht vollständig entleert wurden. Fertig ist der Lack. Schon die englische Linie mei…

  • Benutzer-Avatarbild

    In diesem Zusammenhang kann auch diese alte Diskussion wiedergelesen werden: Einblicke in Diageos Fassmanagement Im übrigen habe ich den bösen Verdacht, es gibt es Whiskyabfüller/-hersteller, die noch viel weiter gehen: Man nehme ausländischen gelagerten Whisky und fülle diesen für eine gewisse Zeit in Fässer, die Süßwein enthielten, jedoch - wohl durch ein Versehen - nicht vollständig entleert wurden. Fertig ist der Lack. Schon die englische Linie meiner angeheirateten Verwandtschaft hat mit er…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn, dann ist ja wohl der Krämerladen aus Elgin "schuld".

  • Benutzer-Avatarbild

    Was mich gerade traurig macht...

    maaatin - - Quasselecke

    Beitrag

    scotswhisky-community.de/forum…fe9a9c44c05b2759911ef2352 ()Ich hatte neulich eine Double Corona .... Das hat mich zu Glück nicht traurig gemacht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Bilderrätsel

    maaatin - - Rätsel - Rund um das Thema Whisky

    Beitrag

    Lowland? Hm, zu Bladnoch?