Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 35.

  • Benutzer-Avatarbild

    Laphroaig 18 kehrt zurück

    Onkel O. - - Whisky-News

    Beitrag

    Ich auch, ganz klar.

  • Benutzer-Avatarbild

    Laphroaig 18 kehrt zurück

    Onkel O. - - Whisky-News

    Beitrag

    Zitat von Horst: „Ich werde mal schauen ob man vom "Friend of Laphroaig" zum "Foe of Laphroaig" wechseln kann..“ Ha ha. Soweit würde ich nicht gehen, aber die Freundschaft zumindest mal auf Eis legen. Die Freundschaft, nicht den Whisky selbst...

  • Benutzer-Avatarbild

    Ardbeg THE Abyss

    Onkel O. - - Whisky-News

    Beitrag

    Zitat von Man of Skye: „@ Robert: es fehlt der Hinweis auf den Ironiemodus ;-)“ Den braucht er nicht, das kapieren wir auch so. Mußte schmunzeln, guter Beitrag, Robert. Zitat von chrizthewiz: „Das ist doch 100% gewollt, dass sich alle drüber aufregen in den (A)sozialen Medien und in den Foren.“ Sehe ich ganz genauso. Gerade die Marketingabteilung von Ardbeg bzw. LVMH besteht mit Sicherheit aus Profis, die jeden Schritt und jede Veröffentlichung, auch deren Art, exakt kalkulieren.

  • Benutzer-Avatarbild

    Den Cognac hatte ich heute im Glas

    Onkel O. - - Other

    Beitrag

    Zitat von Dorain: „Ja Ingo wir haben in unserer Runde schon öfters feststellen müssen das Cognac oft mehr Zeit (bis paar Monate) als alte Speysider braucht, um ihr volles Können zu zeigen.“ Das kann ich bestätigen. Wow, das klingt nach einem genialen Abend. Den Audry (finde ich ohnehinganz toll, dezent, aber trotzdem ausdrucksstark) fand ich super, aber andere Abfüllungen, die ich nicht kenne, sind ja noch besser weggekommen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Playmate Whisky !!

    Onkel O. - - Whisky@ebay

    Beitrag

    Zitat von Psyk0man: „Die hiessen G-Spirits.“ Stimmt, hast recht, André, G-Spirits war das.

  • Benutzer-Avatarbild

    Playmate Whisky !!

    Onkel O. - - Whisky@ebay

    Beitrag

    Ja, immer wieder toll, wenn mir von Leuten, die mich gar nicht kennen, suggeriert wird, wer die Frau meiner Träume ist... Den Satz finde ich noch besser: "Der Anbieter ist leider vom Markt verschwunden, aber seine einzigartige Whiskykreation lebt : zumindest hier ! " Ist das die Abfüllung, die vor einigen Jahren herauskam und über die sich in so ziemlich allen Whiskyforen gründlichst ausgelassen wurde? Ich meine ja.

  • Benutzer-Avatarbild

    Glückwünsche und Grüße

    Onkel O. - - Say hello...

    Beitrag

    Auch von mir, ich wünsche Euch allen ein gutes und gesundes neues Jahr 2024!

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn ich diesen Artikel so überfliege (ich bin kein Manager bzw. Börsenfachmann, kann mich also täuschen), entsteht bei mir der Eindruck, daß diese Aussage Teil ihres Versuchs ist, den 16%igen Einbruch der Diageo-Aktien abzudämpfen oder gar rückgängig zu machen. Sie begründet die Einstufung zum "isolierten Problem" damit, daß Lateinamerika lediglch 10% des Gesamtmarktes von Diageo ausmachen. Da ist sehr viel "alles wird besser" drin, was sich auf Umfragen, Prognosen oder Erwartungen stützt, die …

  • Benutzer-Avatarbild

    Talisker Glacial Edge 45 Year Old

    Onkel O. - - Whisky-News

    Beitrag

    Natürlich könnte er überragend sein, und natürlich wäre ich bei diesem Preis noch nicht einmal bei einer FT dabei. Aber ganz ehrlich: Einen tatsächlich überragenden 45.jährigen Whisky könnten die ohne dieses arg übertriebene Tamtam herausbringen. Da steht nämlich Talisker drauf, nicht Glendullan oder so (nein, hab nichts gegen Glendullan, die haben halt nur eine andere Stellung im Whiskymarkt). So eine Abfüllung dürfte für Talisker ein Selbstläufer sein.

  • Benutzer-Avatarbild

    Talisker Glacial Edge 45 Year Old

    Onkel O. - - Whisky-News

    Beitrag

    Klingt doch so, als hätten die sich gesagt "Also, was das Marketing von Ardbeg hinbekommt, können wir schon lange"... Für mich, den eher der tatsächliche Inhalt einer Flasche interessant ist, stellt sich die Frage, in welchem Zustand die Fässer der Original-Reifung waren, damit man noch solch einen Unsinn betreiben muß, um einen 45-jährigen einer ohnehin extrem beliebten Brennerei vernünftig verkaufen zu können.

  • Benutzer-Avatarbild

    SMWS Codes mit A

    Onkel O. - - Other

    Beitrag

    Hier Scotch Malt Whisky Society (SMWS) Bottle Codes Explained | One More Dram (ja doch, ich kann halt nicht verlinken...) sind zumindest A6 (Domaine Lasalle) und A8 (Domaine de Cavaillon) aufgeführt. Ein guter Grund, nochmal ein bißchen zu recherchieren. Die füllen ja mittlerweile auch Cognac ab, wußte ich vorher auch nicht, Sehr interessant.

  • Benutzer-Avatarbild

    Kann ich so voll unterschreiben, war gestern neugierig und habe mein Sample direkt geöffnet. Holz und Kirsche waren auch meine ersten Assoziationen. Nur mit Wasser sollte man sehr vorsichtig sein, er verträgt nicht viel. Ansonsten: Eine tolle Abfüllung, wie ich sie lange nicht mehr von Glengoyne im Glas hatte.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Megadet: „habe mir das Geschwurbel dazu aus der PDF durchgelesen“ Aber Det, weiß doch jeder, daß man das nicht machen darf... Habs auch gemacht, mag auch nicht mehr so wirklich, wobei der Roseisle mich natürlich interessieren würde. Der Rest berührt mich nicht mehr, der Preis für den 12-jährigen Laga ist eine Frechheit, ähnlich wie beim Clynelish.

  • Benutzer-Avatarbild

    Das wundert mich nicht, da hatte ich schon drauf gewartet. Trägt schlichtweg der Entwicklung Rechnung, daß viele Liebhaber faßgereifter Spirituosen ihr "Probierportfolio" in Richtung Cognac, etc. erweitert haben. So auch ich, da gibts ganz tolle Abfüllungen zu probieren, und gerade Armagnacs sind noch in einer Preisklasse wie Whiskys diesen Alters seit gut 10 Jahren nicht mehr. Bin gespannt, was da kommt und werde das auf jeden Fall verfolgen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ardbeg 17 - 2023?

    Onkel O. - - Whisky-News

    Beitrag

    Aber da war der Mond offensichtlich noch etwas näher an der Erde...

  • Benutzer-Avatarbild

    Ardbeg 17 - 2023?

    Onkel O. - - Whisky-News

    Beitrag

    Zitat von chico: „Aber tut mir alle einen Gefallen. Bitte nur danach suchen. Sonst werden ihr weinen, als gäbe es kein Morgen.“ Ich bin schwach geworden und habe doch woanders geguckt. Jetzt sitze ich hier und weine... 1966er Caperdonich Sherrywood für 276,50 DM.

  • Benutzer-Avatarbild

    Was mich gerade freut ...

    Onkel O. - - Quasselecke

    Beitrag

    Stimmt, so etwas gibt es nur noch ausgesprochen selten. Da wäre ich auch gerne bei gewesen. Was mich aber auch freut, ist, daß der HSV gestern den Saisonauftakt gewonnen hat. Was für ein sensationell unterhaltsames Spiel! Ich habe wahrlich nichts gegen Schalke und möchte die auch wieder in der ersten Liga sehen, aber gestern Abend galt: Nur der HSV!

  • Benutzer-Avatarbild

    G&M - Ende einer Ära

    Onkel O. - - Whisky-News

    Beitrag

    Zitat von MiddleCut: „Na ja ich gehe mal davon aus, daß auch G&M gemerkt hat, daß der heutige New Make so austauschbar ist, daß sich im Warehouse die Unterschiede fast ausschließlich anhand der Fässer ergeben.“ Das haben die definitiv bemerkt, vor einiger Zeit schon. Es wird aber kaum Einfluß auf diese Entscheidung gehabt haben, dies ist eine rein geschäftliche Entscheidung, und die rein geschäftliche Entwicklung wird zeigen, wie sie mittelfristig zu bewerten ist. Aus geschäftlicher Sicht sehr i…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja, macht optisch einen richtig guten Eindruck. Würde mich tatsächlich interessieren, was der so drauf hat. Von dieser Brennerei hatte ich bislang noch nichts im Glas, das könnte eine würdige Premiere sein.

  • Benutzer-Avatarbild

    Laphroaig 2023

    Onkel O. - - Whisky-News

    Beitrag

    Das ist doch wie das Ausstellen eines Blankoschecks, würde ich niemals machen, auch wenn Laphroaig natürlich ein seriöses Unternehmen ist.