Der Kino-Thread

      Gerstern war ich in Hangover 2.

      Über den Inhalt brauche ich hier nix zu verlieren, es ist der gleiche wie in Teil eins nur eben in Bangkok. Somit sind die "Neuerungen" woanders zu suchen. Naja, neu im eigentlichen Sinne ist da gar nicht viel, man hat nur einfach einen Gang höher geschaltet. Es ist krasser, kranker, sinnloser. Und der Witz ist sowas von unterirdisch, dass ich damit nicht mehr viel anfangen konnte - einfach unterste Schublade. Mit dieser Einstellung war ich zwar im ausverkauften Kinosaal Teil der verschwindend geringen Minderheit, aber zum Glück sind die Geschmäcker ja verschieden.

      Trotz geringer Erwartungen, hat der Film bei mir keinen Deut eines guten Eindrucks hinterlassen. War einfach nicht mein Film.
      “Like my daddy always said: Just cuz it kills your liver don't mean it ain't medicine.” (Bobby Singer)




      Samples aus Bens kleiner Bar
      @ Ben :

      Das sehe ich genauso , Hangover 2 war lahm ......
      Mein Sohnemann hat mich da mit reingeschleppt , grottenschlecht !!!
      Es war eine Kopie des ersten Teil , nur dieses mal alles mit asiatischem Touch . Allan hatte diesesmal einen kleinen Affen , anstelle eines Babys . Diesmal kein fehlender Zahn , dafür ein Tattoo , usw ...
      Und gegen Ende musste noch Herr Mike Tyson auftauchen ( diesesmal ohne Tiger ) .

      Hoffentlich gibbet nicht auch noch´n 3. Teil !!!!!!
      - Old Pulteney Distillery - Wick -
      The most northerly distillery
      on the Scottish Mainland

      " The Maritime Malt !!! "
      Ich war am Dienstag im neuen XMen.
      Ich bin eigentlich kein großer Fan von Superheldenverfilmungszeug, hab die anderen Teile auch nicht gesehn (ausser dem Wolverine Origins).
      Bin halt mit der Gruppe mit.
      Insgesamt ein echt unterhaltsamer Film mit guter Besetzung und guten Effekten, wer Action und Superhelden mag sollte reingehn.
      Hallo Leute

      hab gestern X-Men gesehen - als Marvel Fan war das Pflicht.

      War ein Super unterhaltsamer Film im X-Men Stil

      Gruß Holdu
      Man sollte immer einen Dram im Glas haben - egal ob Fortuna gerade für oder gegen Dich ist.

      Holdu's Offene


      Mitglied bei: Whisky - lossemer-whiskyfreunde Monatlicher Stammtisch Lossemer Whiskyfreunde - die dunke Seite des Malt! (sacht Dietmar ;) )
      WhiskyCup-TEAM Churpälzer Whiskyklatscher
      Von Hangover 2 hab ich nicht viel Gutes gehört, Fremd Fischen interessiert mich nicht (hab mich deshalb nicht mit beschäftigt) und bei Bad Teacher ist zumindest die Vorschau lustig, wenn auch seeehr klischeehaft und von der Story her nix neues.
      Schwierige Entscheidung. Ich persönlich würd am ehesten in Bad Teacher gehen.
      Hat wer schon -Wer ist Hanna?"- geschaut?

      Wollte morgen abend in die Spätvorstellung, leider einziger Termin wo er läuft.
      El Tren "Die Pangalaktischen Whiskygurgler"

      FT - Theater: z.Z geschlossen
      Lounge und Bar Bar und Lounge geöffnet
      "Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E.Kästner)
      "Die Hoffnung ist das wichtigste Organ und daher das größte."
      Ich war am We im neuen Werner Film und muß sagen das ich den Film extrem schlecht bis teilweise peinlich ( besonders die Realen Szenen sind unsäglich Peinlich , das auch in Schauspielerischer Sicht ) fand ;(
      Leider , leider scheint Brösels Zeit vorbei zu sein.
      Meine Favoriten :
      Port Ellen 1982/2010 ,28 yo, Refill Sherry Puncheon Cask, 57,5%
      Bowmore 1997/2013 ,15 yo, Bourbon Barrel , TWA Perfect Dram ,48,6%
      Schnauze, Fell und Pfoten : https://schnauze-fell-pfoten.de/
      Danke Friedel,
      damit ist der morgige Abend gesichert und ich zieh ihn mir rein
      El Tren "Die Pangalaktischen Whiskygurgler"

      FT - Theater: z.Z geschlossen
      Lounge und Bar Bar und Lounge geöffnet
      "Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E.Kästner)
      "Die Hoffnung ist das wichtigste Organ und daher das größte."
      Hallo Leute

      habe mir Gestern Abend bis in die Nacht das Harry Potter Finale (Beide Teile ) angeschaut. Echt ein super Streifen die 5 1/2 Stunden im Kino hat vergingen wie im Flug. Und eine Ära geht zu Ende

      Ich kann den Film sehr empfehlen

      Gruß
      Man sollte immer einen Dram im Glas haben - egal ob Fortuna gerade für oder gegen Dich ist.

      Holdu's Offene


      Mitglied bei: Whisky - lossemer-whiskyfreunde Monatlicher Stammtisch Lossemer Whiskyfreunde - die dunke Seite des Malt! (sacht Dietmar ;) )
      WhiskyCup-TEAM Churpälzer Whiskyklatscher
      Wir waren am Montag in "Planet der Affen Prevolution" und ich muss echt sagen:

      AFFENSTARK

      Der Film ist echt der Hammer :rauf:
      Und kleiner Tip: Beim Abspann nicht gleich aufstehen und gehen, sondern nochwas sitzenbleiben.
      Ein Clou kommt noch zum Schluss
      "Leidet ein Mensch unter Wahnvorstellungen, nennt man das Geisteskrankheit.
      Leiden viele Menschen unter Wahnvorstellungen, nennt man das Religion."
      Richard Dawkins







      Samples: Smösch`s Offene

      Ich war schon recht lange nicht mehr im Kino.
      Meine letzten Kinoerlebnisse waren Final Destination 4 in 3D - den fand ich echt genial - nicht nur wegen der 3D-Geschichte, sondern auch wie die Spannung aufgebaut wurde.
      Dann erinnere ich mich noch an Avatar in 3D. Den fand ich total schlapp. Der Mittelteil viel zu langatmig (glaube, da bin ich auch mal kurz eingenickt) und meiner Meinung war auch noch etwas mehr in den 3D-Effekten drinne. Der Hintergrund oder das Thema war in meinen Augen aber schon gut umgesetzt.

      Mein nächster Film wird wohl auch Planet der Affen sein, so er denn noch läuft und:
      Final Destination 5 in 3D.

      Viele Grüße,
      Mischel

      Open Air-Filmnächte am Blausee

      Info für alle Kinofans zwischen Speyer und Schwetzingen

      Zum dritten Mal finden am Blausee die Open Air-Filmnächte statt, in diesem Jahr sogar an drei Abenden mit wechselnden Filmen - zu genießen in einmaligem Ambiente.

      Folgende Filme haben wir im Programm:

      - Do., 25.8.: Hangover 2
      - Fr., 26.8.: Kokowääh
      - Sa., 27.8.: Fluch der Karibik 4

      Einlass ist jeweils um 20 Uhr, der Film beginnt um 21 Uhr. Die Karten kosten an der Abendkasse 6,50 Euro, im Vorverkauf 5,50 Euro. Kinder bis 12 Jahre zahlen jeweils 1 Euro weniger. Für die großen Fans gibt es im Vorverkauf Karten für alle drei Filme zum günstigen Paketpreis von 15 Euro (erm. 8 Euro). Vorverkaufsstellen sind die Oase Altlußheim, die Bäckerei Bauer in Neulußheim und der Kiosk am Bahnhof in Hockenheim.

      ÜBRIGENS: Wer zwischen dem 15. und 25.8. beim GLOBUS in Hockenheim einkaufen geht, erhält bei einem Einkauf eine Eintrittskarte gratis!!!

      Eine begrenzte Anzahl an Stühlen ist vorhanden, Decken können gerne mitgebracht werden. Eigene Getränke und Speisen dürfen nicht mit in das Gelände mitgenommen werden, dafür ist für Knabbereien, Popcorn und kühle Getränke bestens gesorgt.
      Man sollte immer einen Dram im Glas haben - egal ob Fortuna gerade für oder gegen Dich ist.

      Holdu's Offene


      Mitglied bei: Whisky - lossemer-whiskyfreunde Monatlicher Stammtisch Lossemer Whiskyfreunde - die dunke Seite des Malt! (sacht Dietmar ;) )
      WhiskyCup-TEAM Churpälzer Whiskyklatscher

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Holdu“ ()

      Ich war am Dienstag in "die anonymen Romantiker". Französisches Erzählkino. Recht witzig gemacht, konnte man gut gucken.
      Insgesamt fand ich den Film aber a) zu kurz und b) die vielen offenen Punkte am Ende nicht schön (denke aber nicht, dass es eine Fortsetzung geben wird).
      Und außerdem habe ich festgestellt, dass zu viele Hypersensible Menschen auf einen Haufen auch nervig sein können.... ;)
      Gruss Sugar :flag:




      This is my own, my native land - Sir Walter Scott