Fußball allgemein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Gestern kam der SSC Südwest bei einem Spiel der Altliga Ü50 zu einem unerwarteten 3:1 bei der DJK Schwarz-Weiß Neukölln. Bei Dauerregen im Stadion Britz-Süd setzte sich die Mannschaft durch, die disziplinierter spielte. Die wenigen klaren Möglichkeiten der DJK machte der Torwart von Südwest Helmut W. souverän zunichte. Nach der 0:1 Heimniederlage gegen Stern 1900 ist der SSC Südwest nun auf einem guten Weg. Allerdings muss er im nächsten Spiel beim TSV Helgoland 97 auf einige Stammspieler verzichten. So fallen Hans M. wegen einer Lehrerkonferenz, "Beule" wegen Schichtdienst bei der Feuerwehr und "Werninho" wegen Urlaub und der beim Spiel gegen SW Neukölln zugezogenen Knieverletzung aus.
      Ziel dieser Saison bleibt aber weiterhin ein Platz im oberen Mittelfeld. In der kommenden Saison, wenn "Alex" und "Nobbe" dazukommen, weil sie das entsprechende Alter erreicht haben, denken wir über mehr nach.
      19.Whiskyherbst® am 7+8 September 2018 in der Malzfabrik in Berlin Tempelhof
      Trotz alledem...seit 25 Jahren Sozi und das mit Stolz...
      Na heute ging es ja hübsch rund in den Stadien, ups, heutzutage sind das ja fast alles Arenen :rolleyes: . Der FC Bayern fegt die Freiburger mal kurz mit 7:0 hinaus, Mainz verliert zu Hause 0:4 und meine Hertha bringt dem BVB nach längerer Zeit eine verdiente Heimniederlage bei. :freu: Und der sogenannte Dino der Liga, HSV, befindet sich nach der Niederlage gegen Bremen weiter im freien Fall. Mal schauen, wie lange da noch die Treueschwüre gegenüber dem Trainer halten.
      Gruß
      Ahab

      "Wenn man beginnt, seinem eigenen Passbild ähnlich zu sehen, dann sollte man in Urlaub fahren." - Ephraim Kishon



      Bundesliga 5. Spieltag

      Einige überraschende Ergebnisse an diesem Wochenende

      FC Augsburg : Bayer 04 Leverkusen 1:4 (1:2)
      Borussia Mönchengladbach : 1. FC Kaiserslautern 1:0 (0:0)
      VfB Stuttgart : Hannover 96 3:0 (1:0)
      1. FSV Mainz 05 : 1899 Hoffenheim 0:4 (0:2)
      Borussia Dortmund : Hertha BSC 1:2 (0:0) )
      Bayern München : SC Freiburg 7:0 (3:0)
      Werder Bremen : Hamburger SV 2:0 (0:0)
      1. FC Köln : 1. FC Nürnberg 1:2 (1:2)
      VfL Wolfsburg : FC Schalke 04 2:1 (1:1)
      slàinte mhath
      Michael
      Wir können die Vergangenheit nur rückwärts verstehen,
      aber Leben müssen wir vorwärts.
      (Unbekannt)
      Rangnick mit Burnout bei S04 zurückgetreten ???
      Habt ihr mehr Infos ? Ist das wirklich Burnout ???
      Gabs da bei Hoffenehim schon Anzeichen ???

      Ne Menge Fragezeichen.


      Kein ? der Fred ist schon seit Tagen wieder auf habe ich gesehen.
      ___Mortlach.de

      ____ „Kühner als das Unbekannte zu erforschen, kann es sein, das Bekannte zu bezweifeln.“ Alexander von Humboldt

      Wir alle seins Brüder,
      Wir alle seins gleich!
      Es gab bereits früher Anzeichen.
      Rangnick wollte schon nach dem Engagement bei Hoffenheim erstmal 'ne längere Pause machen und frühestens zur Saison 2011/12 wieder ins Tagesgeschäft gehen.
      Er ist dann auf Drängen von Schalke früher als geplant wieder eingestiegen.
      Den "Erfolg" sehen wir jetzt.

      Ich habe höchsten Respekt vor ihm, daß er sich traut so öffentlich mit seinem Burnout umzugehen.
      So nimmt man vielen direkt den Wind aus den Segeln.

      Gute Erholung!

      Edit: Darf ich Dich korrigieren, Markus? 13 von 40! ;)

      Gruß,
      Stefan

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „applecross“ ()

      Don Jorge schrieb:

      Wieder Becherwurf beim FC St. Pauli. Das ist unverschämt und provokant und hat außerdem nichts mit Fußball zu tun. Es reicht jetzt wirklich so langsam, das Verhalten gewisser Fan-Gruppierungen ist nicht OK! Diese andauernde Nachtreterei und Stänkerei muß aufhören!!! Man sollte entsprechend reagieren.
      Aber Don .... nicht so böse .... so kenne ich Dich ja gar nicht ...:D
      Nur selbst probieren macht schlau
      Da bin ich mal ein paar Wochen in Urlaub und schon wird die Borussia zum 1:0-Dauersieger... Noch 24 Punkte und es könnte zum Klassenerhalt reichen...

      Watt passiert denn da in Köln??? Leistungsexplosion???
      Ich hatte befürchtet das die sich einen guten Trainer geangelt haben... :D
      Und was gehen die Bayern in diesem Jahr ab Leute oder ???? Endlich können sich die Bayern Hasser mal wieder so richtig über uns ärgern. Es läuft wie geschmiert und mal im Ernst ... die Abwehr um Manuel Neuer ist im Moment echt Weltklasse und das war schon lange, lange nicht mehr der Fall.

      Ob es richtig ist den Vertrag von Heynckes jetzt schon verlängern zu wollen darüber kann man sich streiten, denn wir alle wissen in München kann sich das Trainerkarussell im Falle des Nichterfolges sehr, sehr schnell weiter drehen.
      Nur selbst probieren macht schlau
      War in Hamburg beim 1:2 gegen Schalke dabei. Superwetter, Superstimmung, Superspiel, falscher Sieger - mindestens zehn Odins gesehen ( keiner war der echte ). Am Ende bekamen beide Mannschaften standing ovations von ihren Fans. Schöner Abend !



      Hugh !
      Die Indianer des Nordens glaubten stets, dass die im Süden bessere Zelte und Jagdgründe hatten und umgekehrt. Daran hat sich auch nach Hunderten von Jahren nichts geändert.