Campbeltown Loch!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Campbeltown Loch!

      Wer kann mir was zu diesem Blend sagen !

      Was ist drin ?(

      Wie schmeckt er ?(

      Lohnt sich der Kauf ?(

      Ich war schon öfter drauf und dran ihn zu kaufen,aber bis jetzt habe ich mich noch nicht getraut!

      Vielleicht könnt ihr mir meine Entscheidung ein wenig leichter machen :D
      Slainte Jens

      Whisky ist kein Getränk,
      Whisky ist eine Weltanschauung!

      Rudyard Kipling!


      Provenance - Whisky

      www.the-big-peats.de
      Der Campbeltown Loch ist ein Blend, der vom Springbank Eigentümer Mitchell abgefüllt wird.
      Ich bin der Meinung, für ein wenig Euro mehr sollte es lieber der Original Springbank 10 Jahre sein.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Einstein-Husum“ ()

      Der Campbeltown Loch ist ein Blend, der vom Springbank Eigentümer Mitchell abgefüllt wird.


      Der ist gemeint.



      Ich Kenne nur ein Clan Campbell Highländer


      Das ist ein anderer.
      Er wird abgefüllt von Campbell Destillers(man achte auf das doppelte "L"), die wiederum Pernod Ricard gehören.

      Es gibt ihn ohne Altersangabe, als 8-jährigen "Highländer", als 18-jährigen "Legendary" sowie als 21-jährigen ohne Zusatznamen.

      Wenn ja ist er nicht schlecht es gibt ein 12er


      Das war früher, heute (seit ca. 5 Jahren) ist es ein 8-jähriger.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Einstein-Husum“ ()

      RE: Campbeltown Loch!

      Original von Brainbug2003
      Wer kann mir was zu diesem Blend sagen !
      Lohnt sich der Kauf ?
      ...Vielleicht könnt ihr mir meine Entscheidung ein wenig leichter machen :D


      Sascha_WL bietet gerade in seiner "Ecke" Samples an, unter anderem den 25jährigen Campbeltown Loch.

      ;)
      "Ein J.R. Ewing bekommt keine Magengeschwüre, er verursacht sie!"
      Larry Hagman alias J.R.Ewing

      R.I.P. † 23. November 2012 in Dallas, Texas

      RE: Campbeltown Loch!

      Original von Carsten
      Original von Brainbug2003
      Wer kann mir was zu diesem Blend sagen !
      Lohnt sich der Kauf ?
      ...Vielleicht könnt ihr mir meine Entscheidung ein wenig leichter machen :D


      Sascha_WL bietet gerade in seiner "Ecke" Samples an, unter anderem den 25jährigen Campbeltown Loch.

      ;)


      Hi Carsten,danke für die Info,habe ich auch schon gesehen! :D
      Slainte Jens

      Whisky ist kein Getränk,
      Whisky ist eine Weltanschauung!

      Rudyard Kipling!


      Provenance - Whisky

      www.the-big-peats.de

      RE: Campbeltown Loch!

      Original von Sascha_WL
      Was Campbeltown Loch angeht, so sollte man wohl den 21 yo. bevorzugen.... sagt man...


      den 25 jährigen, den 25 jährigen........

      Sascha


      Ja..ja.. don't panic =) ...ich bezog mich da mehr auf die ursprüngliche Anfrage. Wie du ja selbst schriebst, ist der 25yo. nicht mehr ganz sooo leicht zu bekommen .. und etwas kostenintensiver... aber sicher durchaus ein Tasting wert...
      Man alive thats good! Whisky rules!

      RE: Campbeltown Loch!

      Ja..ja.. don't panic


      Ich bin ja ganz entspannt, ich habe ja noch ein paar 25 jährige in der Schublade. ;)

      Aber Du hast recht, wenn man einen Whisky sucht, den man mal öfter trinken möchte und der somit auch später noch verfügbar sein soll ist der 21jährige die richtige Wahl.

      Gruss
      Sascha

      Flaschenteilung

      ... so, habe mir gerade eine Flasche 25er bestellt. Um meine Leber nicht so arg zu strapazieren, biete ich hier eine Mittrinkgelegenheit an.
      Ich gebe 0,35l oder bei mehr Interesse auch 0,2l vom Stoff ab. Der Preis für die Halbe beträgt 25,- Euro plus 4,30 Porto.
      Also meldet Euch bei Bedarf.
      Slàinte, Schöli.
      Slàinte, Schöli.

      :slainte:

      .... da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen GLÜCKLICH ZU SEIN. Voltaire
      "Wer der Herde folgt, sieht nur Ärsche."


      Plot No: 309642 Joined FOL: 22/05/2007
      The Whisky Whisperer - Home

      RE: Campbeltown Loch!

      muss mich mal selbst zitieren:
      Original von spooky
      ... aber sicher durchaus ein Tasting wert...


      .... und jetzt sage ich: "NEIN" ... er ist eine ganze Flasche wert... der leckerste Blend, den ich je getrunken hab.... ich behaupte mal ganz keck, dass der bei einem Blindtasting als Single Malt durchgeht...

      Wer die alten Springbanks kennt ("Rote Distel" usw.) findet sie hier geschmacklich wieder... schwer, ölig, Rosine, Sherry, leicht salzig... wunderbar...!!!
      Man alive thats good! Whisky rules!

      RE: Campbeltown Loch!

      Wie ich bereits an anderer Stelle schrieb, hatte ich wegen dem Inhalt des Campbeltown Loch-Blend bei der Springbank Distillery vor einigen Tagen um Aufklärung gebeten. Eben bekam ich nun Antwort (Islay-time in Campbeltown) von Pete Currie, den ich bei einem Tasting im Juni bei Pinki bereits flüchtig kennenlernte:


      Dear Mr Baerens,

      Thank you very much for your recent e-mail, and your ardent support
      of all things "Springbank."

      I will try and answer your questions regarding Campbeltown Loch.

      The Campbeltown Loch 25 year old was actually around 95% malt whisky,
      and most of the whisky was over 30 years old. In the mixture were
      single malts such as Glenfarclas, Balvenie, Glenfiddich and Ardbeg.
      There would also have been a small amount of Springbank included in
      the blend, although this would have been less than 1%.

      The Campbeltown Loch 21 year old is also a blend of whiskies from all
      over Scotland. Again it has a high malt content, being around 60%
      malt and 40% Grain Whisky. All the grain we use is currently around
      30 years old, with the majority of the malts being only slightly
      younger ( 24-26 year old). We do make slight changes to the 21year
      old from batch to batch, and it may occasionally have some springbank
      in it, however in the main there is no Springbank in it.

      The standard Campbeltown Loch in 40% malt and 60 % Grain Whisky. The
      average age at the moment is 8 years old, and it is a blend of
      whiskies including Glenfarclas, Tullibardine, Tomintoul, Glenfiddich
      and Balvenie. We also usually add some Longrow when blending
      Campbeltown Loch, although again there is usually no Springbank added.

      I hoe that this answers you questions. If there is anything else,
      then please do not hesitate to contact me.

      cheers

      Peter Currie
      Sales and Marketing
      Springbank Distillers Ltd


      ... wie man sieht, kann man sich auch etwas vormachen... :(
      Man alive thats good! Whisky rules!

      RE: Campbeltown Loch!

      Da sieht man mal wieder, was das Können eines Blenders ausmacht. Da hat er uns beim 25er durch geschickte Zusammenstellung von "Glenfarclas, Balvenie, Glenfiddich und Ardbeg" einen wunderbaren Springbank vorgezaubert. Hut ab, sag ich da nur. :rauf: Denn trotzalledem schmeckt er 1A

      Manchmal ist es vielleicht besser, man weiss nicht alles. 8o
      Slainte
      Jürgen

      "Everything dies baby that's a fact, but maybe everything that dies someday comes back"
      Bruce Springsteen


      RE: Campbeltown Loch!

      Ich hatte mich u.a. nochmal wegen dem überraschend "typischen" Springbank-Geschmack im 25yo. Campbeltown Loch an Pete Currie gewendet und er antwortete dazu folgendes :


      The 25 year old Campbeltown loch was actually blennded 10-15 year ago
      and out back into cask. It was then forgotten about, and left to
      mature. Matbe it is the flavour of the Springbank warehouse's you are
      tasting? Who knows.
      Man alive thats good! Whisky rules!

      RE: Campbeltown Loch!

      Original von wuestensohn
      Da sieht man mal wieder, was das Können eines Blenders ausmacht. Da hat er uns beim 25er durch geschickte Zusammenstellung von "Glenfarclas, Balvenie, Glenfiddich und Ardbeg" einen wunderbaren Springbank vorgezaubert. Hut ab, sag ich da nur. :rauf: Denn trotzalledem schmeckt er 1A

      Manchmal ist es vielleicht besser, man weiss nicht alles. 8o


      Right, aber grandios ist er trotzdem... Habe gerade mein Sample geöffnet...
      Fantastisch! :einer: :schlürf: Ein ganz großer Blend!
      Muss gleich mal suchen, mein CS25 ist nämlich alle. Da wäre 'ne Flasche Campbeltown Loch 25 der richtige Ersatz... :D
      Häf ä neis däi!

      Slainte! Thomas
      "Balvenie is Viagra in a glass" - Robin Lang im Speyside Whisky Song
      Gäbdn dor Säggsschn Wissgievornischdor