Ankündigung Whisky Fair- Rhein Ruhr am 24.05.2014 in Düsseldorf !

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Wow, es gibt einen ausführlichen Bericht im aktuellen "Whiskybotschafter" zur neuen Adelphi-Distillery :rauf: !
      Graeme Bowie wird ebenso interviewt, wie auf der Folgeseite Alex Bruce.
      Wer Graeme live erleben will und einiges über die neue Distillery hören will, sollte eines der beiden Tastings während der Messe besuchen.
      Die Distillery wird übrigens am Samstag nach Ostern offiziell eröffnet !

      Viele Grüße


      Thilo
      "Ob Handwerker oder Frauen, man weiss nie wann sie kommen" :yes: !
      Der "Botschafter" kam heute mit der Post. Werde ich gleich mal rein schauen. :yes: Nach Düsseldorf schaffe ich es leider nicht :no:
      Gruß

      Thomas

      Denke lieber an das, was du hast, als an das, was dir fehlt! Suche von den Dingen, die du hast, die besten aus und bedenke dann, wie eifrig du nach ihnen gesucht haben würdest, wenn du sie nicht hättest. Mark Aurel
      Die Aussteller sind nun ziemlich vollständig abgebildet auf der Messe-Homepage : whiskyfairrheinruhr.de !
      Für Freunde der UA´s ein astreines Schlaraffenland, würde ich sagen ?!
      Die Messe ist schon jetzt, trotz des nur eintägigen Debüts, sehr beachtlich im Whisky-Angebot.
      Übrigens : Wer noch am Sonntag (25.05.2014) in Düsseldorf ist, kann sich im selben Gebäude das Treffen der historischen Volkswagen ansehen :

      remise.de/Classic-Remise-Duesseldorf-News-Termine.php

      Viele Grüße


      Thilo
      Bilder
      • VW.jpg

        104,64 kB, 960×720, 11 mal angesehen
      "Ob Handwerker oder Frauen, man weiss nie wann sie kommen" :yes: !
      Ich freu' mich schon :D - vor allem da nicht in Limburg.

      Kleiner Hinweis: Auf der Landingpage unter dem Video ist bei den Ausstellern hinter Adelphi nicht Adelphi verlinkt, sondern Alba Import (die haben praktisch 2 Verlinkungen, nämlich eine Zeile später bei sich dann auch noch).

      Grüße und bis zur Messe,

      Jochen
      Did you know… In less than five years time 90% of all whisky retailers will be older than 90% of the products they sell. ( Whiskysponge )

      Sampleliste
      Kann man die Eintrittskarten auch kaufen und die liegen dann am Eingang bereit oder bekommt man elektronische Karten und spart sich das Versenden - ausserdem kann man sich dann noch spontan vorher entscheiden.
      Weiss noch nicht 100 prozentig ob wir es schaffen, hört sich vom Programm und Ausstellern nämlich super an.
      Velll Jröööösss
      Leo

      "When life hands you lemons, crack open the gin" weiser Rat
      Alles rund um Getränke - nicht nur Whisky [url]www.drinklabor.wordpress.com[/url]
      Meine Sammlung: My Collection

      Leomhann schrieb:

      , hört sich vom Programm und Ausstellern nämlich super an.


      Danke dafür :rauf: !!

      Leomhann schrieb:

      Kann man die Eintrittskarten auch kaufen und die liegen dann am Eingang bereit


      Beides geht ! Allerdings ist das Kontingent an der Kasse vor Ort auf ca. 300 Karten limitiert.
      Wer auf Nummer sicher gehen möchte, sollte sich eine Karte vorher schon holen oder direkt um 12:00 Uhr zu Beginn vor Ort sein !
      Vorverkauf geht in beiden Ladenlokalen oder online hier : shop.kaspar-spirituosen.de/Whisky-Fair-Rhein-Ruhr-2452014

      Viele Grüße

      Thilo
      "Ob Handwerker oder Frauen, man weiss nie wann sie kommen" :yes: !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Thilo“ ()

      Kurzes Feedback zur Messe gestern:

      Uns hat es allen gefallen. Die Location ist super. Die Begrenzung der Besucher war gut, sodass es angenehm gefüllt war und kein Gedränge herrschte und man auch mal ein Schwätzchen mit den Ausstellern halten konnte.

      1a-Orga :rauf: :rauf: :rauf:

      ==> Wir kommen wieder.

      Grüße,

      Jochen
      Did you know… In less than five years time 90% of all whisky retailers will be older than 90% of the products they sell. ( Whiskysponge )

      Sampleliste
      Für mich war diese Messe auch ein Highlight.
      Und ich schliesse mich Jocmueller ausdrücklich an.
      Es war wirklich angenehm gefüllt.
      Das Line-up war für mich super und ein paar Trüffel gabs auch :lecker:

      Der Oberknaller war das Catering:
      Front-wursting habe ich so noch nie gesehen.
      In der Halle wurden die Würschen frisch in die Därme gefüllt und draussen direkt über Holzkohle gegrillt.
      Es gab dauernd andere Sorten und mit 2,50€ waren diese Delikatessen auch noch ein echtes Schnäppchen.

      Ich hab jedenfalls den ganzen Tag gute Laune gehabt =)


      Diese Messe hat wirklich drei Daumen verdient :rauf: :rauf: :rauf:

      Danke Thilo!
      peated malt brings a smile to my face
      a journey through time, to a place
      where earthenborn smoke, it took flame to envoke
      whispers words of its fiery embrace
      Auch von mir ein kurzes Feedback:

      Highlight 1: Das Catering, speziell die vor Ort hergestellte "Whisky-Bratwurst". Super!
      Highlight 2: Manni vom "Charivari", der Spätnachmittags an die draußen auf Einlass wartenden gratis Whisky ausschenkt. Priceless!!

      Lowlight 1: Das Catering. ... Überhaupt nichts für Vegetarier dabei. (Ich bin keiner, aber trotzdem)
      Lowlight 2: Es war nicht möglich, das schöne Wetter draußen mit einem Dram (und evtl. einer Zigarre) in der Hand zu geniessen, weil man die Halle nicht mit einem gefüllten Glas verlassen durfte!
      Ich kann ja verstehen, dass die Bereiche mit den (tollen!) Autos "trocken" gehalten werden mussten - aber das hätte man auch anders umsetzen können, z.B. indem diese Bereiche eben nicht mit Whisky betreten werden dürfen. Hätte ja auch gereicht.

      Ansonsten sage ich Herzlichen Dank an die Organisatorn und freue ich mich schon aufs nächste mal!

      Beste Grüße,
      Horst
      Auch von unserer Seite möchten wir uns recht herzlich, ebenfalls im Namen der Aussteller, bei unseren Gästen bedanken !

      Wir hatten bereits angekündigt diese Messe im nächsten Jahr an zwei Tagen machen zu wollen, nämlich am 28.02. und 01.03.2015. Im Nachgang dieser Planung erfuhren wir, daß die Finest Spirits in München ebenfalls an diesem Wochenende stattfinden wird.

      Nach den ganzen Vorerfahrungen in puncto Finest Spirits & Beer Convention in Bochum (zeitgleich zur AQUAVITAE 2014) und der "Berliner Situation", haben wir beschlossen solchen Situationen generell aus dem Wege zu gehen, gerade im Hinblick auf die Aussteller, die sich nicht zweiteilen können.

      Ich hoffe dies verinnerlichen sich auch andere Messeorganisatoren in Deutschland. Die AQUAVITAE 2015 soll übrigens am 17.10. & 18.10.2015 staffinden (kleiner Merkzettel Richtung München) ! Aus diesem Grunde haben nun vor, die erfolgreiche Düsseldorfer Messe im nächsten Jahr an zwei Tagen, am 11.04. & 12.04.2015 an gleicher Stelle auszurichten.

      Viele Grüße


      Thilo
      "Ob Handwerker oder Frauen, man weiss nie wann sie kommen" :yes: !

      Glenturretsyndrom schrieb:

      das war eine runde Sache.


      Danke vielmals !

      Hier ein schöner Nachbericht : whiskyexperts.net/whisky-fair-…uhr-2014-ein-nachbericht/

      ....und ein Foto-Blog von Herrn Cremer : duesseldorfer-fotoblog.de/whisky-fair-rhein-ruhr/
      Wenn jemand ein Einzel-Foto möchte, bitte an Herrn Cremer direkt wenden (s. Impressum im Blog) !

      Viele Grüße


      Thilo
      "Ob Handwerker oder Frauen, man weiss nie wann sie kommen" :yes: !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Thilo“ ()

      Hallo Zusammen,

      wir fanden die Messe ebenfalls sehr gelungen! Tolle Location und gute Auswahl an Ausstellern. Das Catering von Peter Inhoven war ebenfalls klasse, obwohl wir eher Fans der "Shanghai Tiger" sind als von der Whisky Kreation :mahlzeit:

      Klar war es bei dem Wetter eher nachteilig nicht mit dem Whisky raus zu können, aber ich denke das liegt einfach an dem Umfeld der Veranstaltung.

      Leider ziehen die Preise echt immer mehr an und auch kleinere Abfüller verlangen inzwischen Preise - bzw. müssen diese für die Fässer zahlen - das es echt grenzwertig ist. Zudem war auffällig, das zum Beispiel ein 2 cl DRAM teilweise zu 5€ angeboten wird, wenn die Flasche 69,90€ kostet ...

      Wir freuen uns schon auf die kommende Messe!!!

      Steffen