Whisky und ein gutes Buch...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      linus schrieb:

      Vielleicht frage ich sie mal via Homepage oder Email....

      Wär schon Interessant.

      Heute mal eine Trilogie, die mir nicht so gefallen hat:
      Bastei, Amanda Bouchet, Tochter der Götter
      1) Glutnacht ISBN 9783404208944
      2) Eismagie ISBN 9783404208951
      3) Schattenweg ISBN 9783404208968
      Der eigentliche Erzählfaden beruht auf auf einem fiktiven Kontinent, der in der griechischen Mythologie spielt und in 3 Königreiche gegliedert ist. Die Hauptperson, eine junge Frau ist von den Göttern aus dem Olymp dazu ausersehen, diese wieder zu einem zu vereinigen. dieser Teil der Geschichte ist eigentlich auch ganz gut geschrieben und interessant.
      Was mir nicht gefällt und den Hauptstrang völlig auseinanderreist, ist, daß, besonders in den ersten beiden Bänden fast ständig erotische Schilderungen eingeflochten sind, daß es schon langweilig wird.
      WARNHINWEIS: Achtung! Lesen gefährdet die Dummheit!

      HASTV GENARRET VND ZV HOCH GEFAHRN VND BOSES FVRGEHAT SO LEGE DIE HAND VFS MAVL VND BITTE GOTT VMB GNAD ( an einem Haus in Braunfels)

      Statt eines Prachett mal einen Streich: Trainer Christian Streich vom SC Freiburg und die MEGA-PERFORMANCE - YouTube .
      Ich finde das so trocken...

      linus schrieb:

      Hop Sing schrieb:

      Das ist aber ärgerlich! vielleicht hat es sich in Deutschland auch nicht so gut verkauft- Quien Sabe?

      Vielleicht frage ich sie mal via Homepage oder Email....

      Status nach paar Wochen
      No response....
      El Tren "Die Pangalaktischen Whiskygurgler"

      FT - Theater: z.Z geschlossen
      Lounge und Bar geöffnet
      "Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E.Kästner)
      "Die Hoffnung ist das wichtigste Organ und daher das größte."

      Hop Sing schrieb:



      ...
      Heute mal eine Trilogie, die mir nicht so gefallen hat:

      Was mir nicht gefällt und den Hauptstrang völlig auseinanderreist, ist, daß, besonders in den ersten beiden Bänden fast ständig erotische Schilderungen eingeflochten sind, daß es schon langweilig wird.


      tja, erotik und whisky, das kann problematisch sein und passt nicht immer so gut zusammen wie hier:



      slainte
      skyed
      "Smells like wet roses on a tuesday morning... who needs this bullshit?" Jim McEwan in dieser TV-doku:
      Flüssiges Gold - Die Schotten und ihr Whisky - Doku, ARD/NDR, 2004 - YouTube
      Nuja, das ist auch Erotik.....
      Ich habe mich bei der Beschreibung auch sehr zurückgehalten. Mann hätte auch schreiben können: wenn alle 5 Seiten 2 Kanickel übereinander herfallen.
      Aber wie bei Whisky ist auch das Geschmackssache- wem´s gefällt, der kann sich´s ja antun...
      WARNHINWEIS: Achtung! Lesen gefährdet die Dummheit!

      HASTV GENARRET VND ZV HOCH GEFAHRN VND BOSES FVRGEHAT SO LEGE DIE HAND VFS MAVL VND BITTE GOTT VMB GNAD ( an einem Haus in Braunfels)

      Statt eines Prachett mal einen Streich: Trainer Christian Streich vom SC Freiburg und die MEGA-PERFORMANCE - YouTube .
      Ich finde das so trocken...