Was mich gerade freut ...

      Dimmi2000 schrieb:

      Es freut mich wirklich sehr, ...

      dass ich es gerade geschafft habe für meine Eltern die Corona Impftermine zu buchen. Zwar erst Mitte März und Anfang April, aber dann können sie vielleicht diesen Sommer mit etwas mehr Normalität genießen. Schließlich haben sie sich die letzten 12 Monate sehr diszipliniert eingeschränkt.

      Euch allen weiterhin das Beste und Gesundheit...

      Der Alex

      Megagut Dimmi, Glückwunsch!

      In Neid und Wartehaltung,
      Seb
      Irgendwas mit Whisky und Ostfriesland: das regulars-Blog. Und Samples ha’m wir auch.

      Dimmi2000 schrieb:

      Es freut mich wirklich sehr, ...

      dass ich es gerade geschafft habe für meine Eltern die Corona Impftermine zu buchen. Zwar erst Mitte März und Anfang April, aber dann können sie vielleicht diesen Sommer mit etwas mehr Normalität genießen. Schließlich haben sie sich die letzten 12 Monate sehr diszipliniert eingeschränkt.

      Euch allen weiterhin das Beste und Gesundheit...

      Der Alex


      Spannend, dass du schon für soweit in die Zukunft buchen konntest. Glückwunsch auf jeden Fall!
      In BW (Freiburg) gibt es immer nur Termine 3 Wochen im Voraus.

      Nachdem ich bereits das Glück hatte geimpft zu werden, kann ich jedem nur empfehlen, dass so schnell als möglich hinter sich zu bringen. An Beschwerden hatte ich nichts was über einen ordentlichen Männerschnupfen hinausgeht :ups: . Interessanterweise habe ich, entgegen der Studien, von der zweiten Impfung deutlich weniger Nebenwirkungen gehabt.

      Suevia schrieb:

      Nachdem ich bereits das Glück hatte geimpft zu werden, kann ich jedem nur empfehlen, dass so schnell als möglich hinter sich zu bringen. An Beschwerden hatte ich nichts was über einen ordentlichen Männerschnupfen hinausgeht . Interessanterweise habe ich, entgegen der Studien, von der zweiten Impfung deutlich weniger Nebenwirkungen gehabt.


      Echt? Hattest du "richtige" Nebenwirkungen?

      Meine Mutter wurde am Montag geimpft und hatte, außer etwas Druck im Arm, keinerlei Anzeichen.

      HamburgMalt schrieb:

      Wie habt ihr das alle nur geschafft? Ich versuche unentwegt über die Hotline einen Impftermin für meine Ü80-Mutter in Niedersachsen zu buchen - kein Durchkommen! :angry:

      In NRW geht es theoretisch ab Montag, und das durchkommen schwierig, bis nicht möglich. Da aber jeden Tag neue Termine eingestellt werden, habe ich gestern Nacht um 00:01 Glück gehabt. Meiner Ü80 Mutter hat nun einen Termin für Mitte März.
      Immer schön Dram bleiben

      Dimmi2000 schrieb:

      Es freut mich wirklich sehr, ...

      dass ich es gerade geschafft habe für meine Eltern die Corona Impftermine zu buchen. Zwar erst Mitte März und Anfang April, aber dann können sie vielleicht diesen Sommer mit etwas mehr Normalität genießen. Schließlich haben sie sich die letzten 12 Monate sehr diszipliniert eingeschränkt.

      Euch allen weiterhin das Beste und Gesundheit...

      Der Alex


      Glück war Dir hold, dass gönne ich Euch Alex :rauf:

      Vor einer Stunde zum ersten Mal auf die Seite (NRW - RSK - KV NordRhein) gelangt.
      Viele Tage bis Ende April durchgekreuzt, dass verstehe ich.
      Aber auch eine gute Anzahl von ca 35 Tagen waren zum anklicken,
      alle getestet.
      Jedes Mal pop up " Der Termin wurde soeben vergeben! Versuchen Sie einen anderen Tag.
      Ein Ruhmesblatt ist das nicht :runter:

      Wieder Mal zeigt sich, dass die "neuen Medien" in der Regierenden Abteilung kaum angekommen sind.
      Das bekommt jeder online shop besser hin!
      Da relativiert sich das Freuen arg und meine 85 jährige Mutter darf weiter darben.
      Das Impfzentrum liegt eh 70 km an anderen Ende des Kreises.
      Ich glaube wir warten bis unkomplizierterer Stoff verfügbar ist.
      El Tren "Die Pangalaktischen Whiskygurgler"

      FT - Theater: z.Z geschlossen
      Lounge und Bar Bar und Lounge geöffnet
      "Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E.Kästner)
      "Die Hoffnung ist das wichtigste Organ und daher das größte."

      HamburgMalt schrieb:

      Wie habt ihr das alle nur geschafft? Ich versuche unentwegt über die Hotline einen Impftermin für meine Ü80-Mutter in Niedersachsen zu buchen - kein Durchkommen!


      Ich konnte meine Schwiegereltern in NRW am Montag bereits für den 13.02. online anmelden.
      Das System hat zwar etwas gehakt, aber wer schon mal begehrten Whisky-bottlings hinterher jagt, weiss was zu tun ist. :D

      Grüße
      Oliver
      Whisky investor Flippy McBottle, said:
      "I managed to get one of the limited edition Bowmore's this year. That means by the time I get it into just-scotchwhiskyonline.auctioneer this month I should have made a pretty penny. When you consider I spent over nine hours in an overnight queue to get it then, after costs, that's like £7 an hour. I'm a genius. And it was totally worth having to urinate into a thermos flask surreptitiously beneath a car blanket." (Whiskysponge Feis Ile 08.06.2017)

      kundalini schrieb:

      HamburgMalt schrieb:

      Wie habt ihr das alle nur geschafft? Ich versuche unentwegt über die Hotline einen Impftermin für meine Ü80-Mutter in Niedersachsen zu buchen - kein Durchkommen!


      Ich konnte meine Schwiegereltern in NRW am Montag bereits für den 13.02. online anmelden.
      Das System hat zwar etwas gehakt, aber wer schon mal begehrten Whisky-bottlings hinterher jagt, weiss was zu tun ist. :D

      Grüße
      Oliver

      In Niedersachsen ist diesbezüglich Chaos. Website funzt nicht, telefonisch kein Durchkommen - immerhin habe ich es bei einer dreistelligen Anzahl von Versuchen einmal bis zur Bandansage geschafft. Da wurde mir dann mitgeteilt, dass alle Leitungen belegt sind und ich es doch ein anderes Mal versuchen wolle. Sie würden sich schon auf den Anruf freuen... :angry2: :angry2:
      "If you listen to fools - the mob rules!"
      Ronnie James Dio

      bahaa schrieb:

      Suevia schrieb:

      Nachdem ich bereits das Glück hatte geimpft zu werden, kann ich jedem nur empfehlen, dass so schnell als möglich hinter sich zu bringen. An Beschwerden hatte ich nichts was über einen ordentlichen Männerschnupfen hinausgeht . Interessanterweise habe ich, entgegen der Studien, von der zweiten Impfung deutlich weniger Nebenwirkungen gehabt.


      Echt? Hattest du "richtige" Nebenwirkungen?

      Meine Mutter wurde am Montag geimpft und hatte, außer etwas Druck im Arm, keinerlei Anzeichen.


      Nach dem 1. Termin hatte ich am Folgetag ordentliche Schmerzen im Arm, Kopfschmerzen und Gliederschmerzen, am Abend paar Stunden Übelkeit (das war an Silvester, habe sogar freiwillig auf Alkohol verzichtet, es war also ernstzunehmen :D ) und von Tag3-6 hatte ich Schmerzen im Lymphknoten am Hals. Nach dem 2. Termin hatte ich ein bisschen Temperaturen bis 38°C und wieder etwas abgeschlagen, habe mich insgesamt aber besser gefühlt.
      Insgesamt alles nicht wild und nichts was man nicht auch bei anderen Impfungen erwartet. Von meinen KollegInnen hat sich eine für 2 Tage krank gemeldet wegen hohem Fieber, der Rest hat vergleichbar wie ich reagiert.

      Bezüglich Deiner Mutter würde ich mal ganz frech postulieren, dass ich ein gutes Stück jünger sein dürfte, was eine der möglichen Erklärungen für die stärkere Reaktion wäre :angel:
      Mich freut gerade - und zwar genau jetzt - dass der Chat immer noch aktiv ist und ich mich jeden Donnerstag darauf freuen kann, mich mit Anderen aus dem Forum zwanglos zu unterhalten, ganz so, als gäbe es kein Corona!
      Slàinte Mhath Niels
      -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Nimm das Leben nicht zu ernst - es ist ja nicht von Dauer!!!
      Habe letztens in meinem Keller zwei 66er Laphroaig sowie einen 72er Killyloch und einen 70er Glen Flagler wiedergefunden, die ich nicht mehr auf dem Schirm hatte.
      Nein, kein Gag, allerdings leider nur jeweils eine Signatory Mini. Ich bitte insofern von der auf Aufstellung einer Liste für eine Flaschenteilung Abstand zu nehmen.
      Gefreut hat's mich trotzdem.

      Slàinte
      Dirk
      ---------------------------------------------------------------
      Sammlung bei Whiskybase