Jubiläum

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Hallo zusammen,

      heute ist Peters (islaybeach) und mein "Whisky-Jubiläum". Heute vor genau 20 Jahren haben wir einen 1978 Royal Brackla von Signatory probiert. Das war der Startschuss für ein tolles Hobby, eine Leidenschaft für Land und Leute, viele tolle Leute, die wir durch den Whisky kennengelernt haben und für viele leckere Tropfen, die seither unsere Kehlen benetzt haben.

      Dass es ausgerechnet die Burns Night getroffen hat, ist Zufall, aber durchaus bedeutungsvoll. Leider gibt es noch einen Wermutstropfen, denn das Datum wird (für uns) durch den Tod unseres Trauzeugen (im Jahr 2012, mit 39 Jahren) überschattet.

      Ich werde daher heute mein Glas auf ihn, auf Burns und auf unser Jubiläum erheben!

      Slàinte!
      Liebe Grüße,
      Kea
      "Man sollte immer eine kleine Flasche Whisky dabeihaben - für den Fall eines
      Schlangenbisses - außerdem sollte man immer eine Schlange dabeihaben."
      W.C. Fields


      Kapitöse der Ruhr Pot(t) Stills
      Respekt! Mit einem Royal Brackla einsteigen und dann 20 Jahre am Ball bleiben!
      Darauf trinke ich heute einen Royal Brackla Maltbarn for PGW!
      Und: Mein Beileid für euren Trauzeugen. Hoffe seinen Angehörigen geht es soweit gut
      und sie haben alles im Laufe der Jahre gut für sich regeln können.

      Slainte,

      Peter

      P.s.: Bei Interesse am RB for PGW schickste mir eine PN und ich dir dann ein Sample für euch :schlürf:
      Gründungsmitglied und Namensgeber der "Pangalaktischen Whiskygurgler"

      "Am Ende wird alles gut. Ist es nicht gut, ist es nicht das Ende"

      Unbekannt
      Danke schön.

      Im übrigen mag ich Royal Brackla immer noch sehr gerne und freue mich, dass es im Moment so einige unabhängige Abfüllungen gibt.

      Am Mittwoch hatte ich deshalb standesgemäß einen 16-jährigen Royal Brackla von Signatory aus dem Jahr 1996 im Glas.

      Unser damaliger Einstieg war auch von Signatory, Jahrgang 1978, Alter vermutlich 18-19 Jahre.

      Liebe Grüße, Kea
      "Man sollte immer eine kleine Flasche Whisky dabeihaben - für den Fall eines
      Schlangenbisses - außerdem sollte man immer eine Schlange dabeihaben."
      W.C. Fields


      Kapitöse der Ruhr Pot(t) Stills
      Hallo Ihr Lieben,

      angeregt durch Zinnis Jubiläumsteilung habe ich mal geschaut, seit wann ich denn hier schon angemeldet bin.

      Und was soll ich sagen? Ich habe mein Jubiläum verpasst. Seit 10 Jahren und einem Tag bin ich hier angemeldet.

      Nicht. Zu. Fassen.

      Da hoffe ich mal, dass noch das ein oder andere Jahr dazukommt.

      Liebe Grüße, Kea
      "Man sollte immer eine kleine Flasche Whisky dabeihaben - für den Fall eines
      Schlangenbisses - außerdem sollte man immer eine Schlange dabeihaben."
      W.C. Fields


      Kapitöse der Ruhr Pot(t) Stills