DHL ... Die Hab-ich Lieb

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Neu

      Hier meine Geschichte.

      Habe eine Flasche Whisky versendet. Laut Senungsverfolgung am 31.05 abgeliefert um 13:28 Uhr.
      Empfänger war aber nachweislich um 14:30 Uhr zum Checkin in einem Hotel 2 Fahrstunden vom Zulieferort entfernt.
      Somit keine person im Haushalt.
      Nachforschungsantrag gestellt: Ergebnis, Postbote hat mit Q unterschrieben. Das darf er aber nur wenn eine Person im Haushalt ihm das bestätigt...war aber keiner da!
      Schadensregulierung nach Hamburg gesendet, bisher keine Antwort, Strafverfahren gegen unbekannt eingeleitet!

      Bin mal gespannt wie das ausgeht