GFL - German Football League

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Ich muss leider sagen, nicht mehr so sehr. Früher (in den 90ern) bin ich bei fast jedem Spiel der Berlin Adler gewesen. Da gab es heiße Duelle vor allem mit den Cologne Crocodiles, Düsseldorf Panthers und den Hamburg Blue Devils. Ab der Jahrtausendwende hat, selbstverständlich nach meinem zutiefst persönlichen Eindruck, das Gesamtniveau der Liga kontinuierlich nachgelassen.

      Zuletzt war ich vor knapp 2 Jahren bei einem Spiel und hab gemerkt, dass das einfach in dieser Form nicht mehr mein Ding ist. Selbstverständlich hat jeder, der diesen Sport ausübt, meinen größten Respekt, aber um mich ins Stadion zu locken, muss da einfach ein wenig mehr kommen.

      Ahab schrieb:

      Früher (in den 90ern) bin ich bei fast jedem Spiel der Berlin Adler gewesen.

      Ja die gute alte Radrennbahn Schöneberg, jetzt steht da Möbelkraft. :naja:
      Ich verfolge die GFL, aber geh selten zu Spielen da es mein Job kaum zulässt. Vielleicht einmal im Jahr schaffe ich es zu den Berlin Adlern ins Cantianstadion. Ich fand es auch schade das die NFL-Europe eingestellt wurde. Bin regelmässig bei den Berlin Thunder Heimspielen im Cantianstadion gewesen, als die dann ( grössenwahnsinniger Weise ) ins Olympiastadion gezogen sind, nicht mehr. Ein Spiel hab ich mir da noch angetan, aber es war nicht mehr dieselbe Stimmung und deswegen hab ich mir den Weg und das Geld gespart.
      Ich muss Hartmut leider zustimmen. Auch nach meinen Eindrücken hat sich das sportliche Niveau kontinuierlich nach unten bewegt.
      Vor allem in den späten 90ern waren die Duelle ziwschen den Blue Devils und z.B. den Braunschweiger Lions wirklich gut anzuschauen. Ich erinnere mich an einen German Bowl im gerade im Umbau befindlichen Volksparkstadion vor 30.000 Fans, der auch sportlich ein Spektakel war, durch ein verschossenes Field Goal bei auslaufender Uhr entschieden wurde.
      Seit die Blue Devils keine Rolle mehr spielen, war ich zweimal bei den Huskies - allerdings spielen die in dem für diese Sportart ungeeignetsten Stadion in ganz Hamburg, einem uralten Leichtathletik-Rund mit keinen wirklichen Rängen...
      'Too much of anything is bad, but too much of good whisky is barely enough.' :flag2:

      Es wird eingeschenkt: meine Samplebar

      :flag:

      Berlin Adler... Mitte 80er-Anfang 90er
      oh ja, daran erinnere ich mich gerne
      Clifford Madison war damals QB und an Roman Motzkus (WR) kann ich mich auch noch gut erinnern.
      Schöne Zeiten damals :o)

      Sehr cool waren natürlich die "American Bowls" in Berlin.
      Speziell 1991 "MEINE" 49ers (mit: Montana, Rice, Rathman, Craig, Young, Taylor usw. !!!) vs. Bears im mit knapp 70.000 gefüllten Olympiastadion :D

      Bei Berlin Thunder war ich auch von Anfang bis zum Ende der NFLE dabei.

      GFL leider kaum mehr; sehr selten :o(
      My Wishlist @whiskybase

      Was immer du tun kannst oder erträumst zu können, beginne es. Kühnheit besitzt Genie, Macht und magische Kraft. Beginne es jetzt!
      Goethe