North British, 25yo, Vintage 12.1.1991, 63,9% ABV - WID 92030 - SMWS G1.15

      North British, 25yo, Vintage 12.1.1991, 63,9% ABV - WID 92030 - SMWS G1.15

      North British, 25yo, Vintage 12.1.1991, 63,9% ABV – WID 92030
      SMWS “Could pacify a mob”, G1.15
      #wagneralextastingnotes Nr. 682

      Fakten Whisky:
      Art: Single Grain
      Fässer: 24 Jahre Ex-Oloroso Butt, Finish im Virgin Oak (heavy toast, medium char)
      Alter: 25 Jahre
      ABV: 63,9% ABV
      Vintage: 12.1.1991
      Bottled: 2016
      Bottler: Scotch Malt Whisky Society

      Fakten Destillerie:
      Bedeutung Name: /
      Herkunft: Schottland (Edinburgh, Lowland)
      Eigentümer: Lothian Distillers (Edrington, IDV (Diageo))
      Gegründet: 1885
      Geschlossen: /
      Malz: /
      Kapazität: ca. 60-75 Mio. Liter
      Wasserquelle: /
      mash tun: /
      washbacks: /
      stills: 3 Continuous Stills

      Trivia:
      Die Brennerei wurde angeblich von der North British Distillery Company gegründet um der Übermacht der damaligen Distillers Company Limited (DCL) entgegenzuwirken. Aus heutiger Sicht wohl vergebene Liebesmüh’...
      An die Brennerei angegliedert ist eine “Dark Grains” Fabrik, welche Destillerie-Abfälle zu Tierfutter verarbeitet.

      Notes der SMWS:
      The nose exuded sweetness (toffee, muscovado, apple crumble), marmalade on toast and wood shavings; also hot cross buns, dried flowers and bacon fries. The palate was unctuously sweet (butterscotch, candy corn, crème caramel) with honey-glazed pork chops and whispers of wood spice (cinnamon toast, fennel seeds, turmeric). The reduced nose found slightly over-done pecan pie, spiced rum, quince jelly and antique libraries. The viscous, mouth-filling palate had maple syrup, bacon and pancakes; burnt toffee, ginger, liquorice, wooden tea chests and enough candy to satisfy a trick-or-treat mob.

      Ersteindruck/Farbe/Viskosität:
      Süße, an Bourbon erinnernde, Noten strömen beim Einschenken aus der Flasche und dem Glas. Etwas Alkohol und auch leicht Klebstoff spielen die zweite Geige.
      Farbe: Safran, Viskosität: nur leichte Tränenbildung (auf der wässrigen Seite)

      Aroma/Nasengefühl:
      Nach dem Schwenken ist eindeutig der Alkohol in der Nase zu spüren. Lässt man das Glas aber ruhen so empfinde ich eindeutig harmonische Vanille, Getreide, Honig und viel Süße. Speziell die Süße ist umwerfend und ja, für manch einen vlt. schon zu viel des Guten. Kokosnuss, Apfel im Schlafrock (= im Blätterteig eingeschlagene gebackene Äpfel) mit leichten Nelken kommen mir in Erinnerung und machen mir den Mund wässrig.
      Etwas entfernter im Hintergrund kommen langsam Waldbeeren und Erdbeeren zum Vorschein und begleiten
      den Single Grain von nun an bis hin bis zum Nachschmecken.

      Geschmack/Mundgefühl:
      Das erste Nippen am unverdünnten Single Grain lässt meine Geschmacksknospen förmlich explodieren. Eine schier unbändige Kraft steckt hinter diesen 63,9% ABV. Kurze Zeit später übernimmt die Süße das Kommando und entlockt mir ein “Mmmmh!”. Ein weiterer Schluck und die erwähnte Kraft ist schon etwas geschwunden. Wie im Aroma ist aber auch hier der Süße Eindruck überwältigend. Vanillesauce zu den vorhin erwähnten Äpfeln samt Nelken im Schlafrock. Ich muss hier natürlich die Parallelen zu einem Bourbon erwähnen, aber dieser Single Grain ist nun eben doch ein Scotch und damit feiner und etwas zurückhaltender als es ein Bourbon wäre. Etwas vornehmer - ein James Bond und kein Ethan Hunt.

      Abgang/Nachgeschmack/Länge:
      Der Abgang ist lang und bekömmlich. Wird nur am Schluss leicht bitter und erinnert an die 25 Jahre im Fass. Absolut wohlschmeckend! Nach etwas längerer Zeit kommt die Eiche stärker zum Ausdruck und versprüht etwas Pfeffer(gefühl) im Mundraum. Sehr interessant!

      Gesamteindruck/Kommentar:
      Meiner Meinung nach ein sehr interessanter Whisky. 25 Jahre, Single Grain, Lowland, Ex-Oloroso und Virgin Oak. Dieser Blindkauf hätte auch vollkommen daneben gehen können, aber für mich ist die Flasche ein schönes Beispiel dafür was (Single) Grain kann. Ein Whisky zum Genießen und ein Whisky zum Entdecken. Beides ist hier möglich.
      Wenn der jetzt noch etwas Rauch dabei hätte - ich wäre im siebten Himmel!

      Punkte:
      88/100

      #NorthBritish #SingleGrain #Scotch #Whisky #Scotland #Lowland #smws #EnjoyLife #Enjoyment #DrinkResponsibly #feinenotes
      fb.com/wagneralextastingnotes