Bib & Tucker 10y, 63,2%, Batch 1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Bib & Tucker 10y, 63,2%, Batch 1

      Bib & Tucker 10y, 63,2%, Batch 1

      Nose

      Nochmal eine interessante Änderung wiederum zum 7y, er wirkt ein wenig konzentriert, noch dunkler, Lakritz kommt mir tatsächlich als erstes in den Kopf und das bei nur 10y, schwarze Walnuss, Roggenbrot, Schwarzkirsche, Vollkorncerealien, Knoppers, ein Hauch Kokosnuss, Kaffeebohnen und Kakaopulver, Möbelpolitur, Chesterfieldsessel, bitterer schwarzer Tee

      Taste
      Hier startet sehr schöner schwarzer Tee als erstes, dann der nicht mehr so süße, eher dunkelgeröstete Roggen, Lakritz, schwarze Walnuss, Bratapfel mit Obstkernen, dunkles Malz, Haselnüsse und Erdnüsse, Schwarzkirsche, altes Leder, alte Kommode mit Politur, sehr aromatisch und kräftig mit seinen %, aber nach 1,2 Schluck sehr trinkbar dabei, Schokocrossaint, Kaffeepulver nach hinten

      Finish
      Schwarzer Tee und Kaffee, Lakritz und schwarze Walnuss, langer, wärmender und leckerer Abgang

      Comments
      Auch hier ein tolles Produkt, ob einem die kleinen Unterschiede die Aufpreise wert sind und insbesondere über 100,- bei 10y, muss jeder selbst wissen. Für mehr Punkte ist mir ein Hauch Klebstoff drin, sogar "mehr" bzw. im Gegensatz zum 6y und 7y, seltsam bei mehr Alter.

      90P
      Grüße,
      Robin

      Whiskybase: ColdAesthetics