Whisky-Cup 2018: Die Diskussion und Auflösung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Whisky-Cup 2018: Die Diskussion und Auflösung

      Liebe Teilnehmer, wir dürsten nach Erkenntnissen, Tipps und Vermutungen, also einfach nach Eurer Raterei... :D
      Schließlich haben wir unseren Auflösezettel verlegt, wissen also selbst nicht mehr, was in den Flaschen ist... 8o ?(

      Bitte tut uns doch den Gefallen und veröffentlicht mal ein paar Dinge. Wenn nicht hier, schließlich will man ja dem Gegner keine Tipps geben :ups: , dann bitte in Euren internen Brettern. :rauf:
      Vielleicht können wir so rausfinden, was wir abgefüllt haben. :prost:

      Ich häng mal 'ne Liste ran, wer bis jetzt abgegeben hat. Kann ja sein, dass mal eine Mail im Nirvana verschwindet...

      Liste Abgabe
      1. Der Klügere kippt nach
      2. Team WMD
      3. RuhrPottStills
      4. Faßstärkejünger Rheinland
      5. Dat Kinsky Team
      6. The 7th Sense
      7. Unterländer Whiskyfreunde
      8. De Whisky Düwel
      9. Regensburger Maltspatzen
      10. Mannheimer Maltgilde
      11. Mecklenburger Malthechte
      12. Maltheads Isarwinkel
      13. Friends of Malt Hamburg
      14. Munich Spirits
      15. Caledonische Maltmonster
      16. Flavour Fanatics
      17. Oberschwäbische Whiskyschlürfer
      18. De ech Kölsche Drämmcher
      19. Eifel Vulcano Dramers
      20. Keine Termine und leicht einen sitzen
      21. Regulars East Frisian
      22. Whiskyfreunde Schwandorf
      23. Diem No. 2
      24. Zwei Richter und ein Banker
      25. Whiskynasen
      26. D'Allgaier Whisky Grint
      27. Churpfälzer Whiskyklatscher
      28. Whisky Wizards
      29. Bergische Jongs
      30. Blue Wonder Maltmates
      P.S. Die Nummerierung ist KEINE Wertung, sondern erleichtert mir nur das Zählen der Wertungszettel... :prost:
      Häf ä neis däi!

      Slainte! Thomas
      "Balvenie is Viagra in a glass" - Robin Lang im Speyside Whisky Song
      Gäbdn dor Säggsschn Wissgievornischdor

      Dieser Beitrag wurde bereits 20 mal editiert, zuletzt von „Sir Dino“ ()

      Hallo Ihr Wisggievornischdor,

      zunächst einmal möchten wir uns sehr herzlich bei Euch für die Organisation des Whisky-Cup 2018 bedanken. Das habt Ihr prima gemacht, toll gestaltete Samples, bestens verpackt, die Idee mit den Gesteinen aus Eurer Heimat hat uns besonders gut gefallen. Während des Tastings haben wir - im Ergebnis leider vergeblich - versucht, in den Erläuterungen Hinweise auf den Inhalt zu finden. Ach ja, lecker war es dann auch noch, 4 größtenteils sehr unterschiedliche Whiskies, an denen wir verdammt lange rumgeknobelt haben. Demtentsprechend hatten wir am letzten Donnerstag einen super Abend, der aufgrund der zahlreichen Vergleichsproben, die wir getreu unseres Teamnamens aus dem Schrank dazu geholt haben, erst am Freitag endete. :rauf:

      Dass Ihr den Auflösezettel verlegt habt, ist nicht schlimm, da Ihr ja nun unseren Wertungszettel habt, auf dem Ihr die korrekten Angaben nachlesen könnt. :D Um unseren Sieg nicht u gefährden, können wir die Karten hier natürlich nicht auf den Tisch legen.

      Beste Grüße aus dem Rheinland!
      Thomas
      für
      "Der Klügere kippt nach!"
      Bilder
      • a94f3600-0808-4d4f-8074-8526a307705d.JPG

        224,69 kB, 1.600×1.200, 75 mal angesehen
      Sláinte!
      Thomas

      amokgolfer schrieb:

      ... Dass Ihr den Auflösezettel verlegt habt, ist nicht schlimm, da Ihr ja nun unseren Wertungszettel habt, auf dem Ihr die korrekten Angaben nachlesen könnt. :D Um unseren Sieg nicht u gefährden, können wir die Karten hier natürlich nicht auf den Tisch legen...

      Gott sei dank, wissen wir jetzt endlich wieder, was in den Flaschen war! :abwuschel: :freu: :prost:
      Wir werden es auch niemanden erzählen. :rauf:
      Häf ä neis däi!

      Slainte! Thomas
      "Balvenie is Viagra in a glass" - Robin Lang im Speyside Whisky Song
      Gäbdn dor Säggsschn Wissgievornischdor
      Ne - war nur Spaß. Ich kann mich an nicht mehr viel von unserer gestrigen Verkostung erinnern aber es war selten so schwer ein Alter zu greifen nach meiner Empfindung. Die gewünschte Wertung der Tropfen hat uns ähnlich Kopfschmerzen bereitet. Vielleicht solltet ihr mal eine Wertung vorgeben. 100 Punkte nach Serge oder anderen Vorstellungen sind ja schon mal, gerade in dem Bereich in dem wir uns bewegen, sehr unterschiedlich.
      Es war aber alles gut trinkbar und extrem spannend in meinen Augen und meiner Nase.
      ___Mortlach.de

      ____ „Kühner als das Unbekannte zu erforschen, kann es sein, das Bekannte zu bezweifeln.“ Alexander von Humboldt

      Wir alle seins Brüder,
      Wir alle seins gleich!

      rednose schrieb:

      Ne - war nur Spaß. Ich kann mich an nicht mehr viel von unserer gestrigen Verkostung
      erinnern aber es war selten so schwer ein Alter zu greifen nach meiner Empfindung. Die gewünschte Wertung der Tropfen hat uns ähnlich Kopfschmerzen bereitet. Vielleicht solltet ihr mal eine Wertung vorgeben. 100 Punkte nach Serge oder anderen Vorstellungen sind ja schon mal, gerade in dem Bereich in dem wir uns bewegen, sehr unterschiedlich.
      Es war aber alles gut trinkbar und extrem spannend in meinen Augen und meiner Nase.

      Es nicht ganz so einfach zu machen, ist ja der Sinn... :wall:
      66er Bowmores oder 17er Lavendel-Bowmores sind ja zu einfach. :prost:

      Zur Bewertung: Wir hatten an eine Bewertung analog zur Base gedacht. Alle unsere Abfüllungen sind auch in der Base zu finden. Wir hätten also einen prima Vergleich zwischen "sehenden" Bewertungen aus der Base und den Blindwertungen aus dem Cup. Das fanden wir mal spannend zu sehen. :yes:
      Häf ä neis däi!

      Slainte! Thomas
      "Balvenie is Viagra in a glass" - Robin Lang im Speyside Whisky Song
      Gäbdn dor Säggsschn Wissgievornischdor

      rednose schrieb:

      Es kam die Frage auf ob 4x NAS zulässig wäre.


      Ich greife die Frage nochmal auf, weil ich zwar weiß, dass es diskutiert wurde, aber ein Ergebnis nicht finden kann : können NAS-Abfüllungen dabei sein, oder sind wir dem Grundsatz, dass ein Alter auf der Flasche stehen muss, noch treu ?


      "The nobility show themselves very great before strangers; they ply you briskly with drink;
      for its their way of showing you'r welcome, by making you drunk"


      Thomas Kirke, during his travels around Scotland in 1679

      cairdean schrieb:

      Ich greife die Frage nochmal auf, weil ich zwar weiß, dass es diskutiert wurde, aber ein Ergebnis nicht finden kann: Können NAS-Abfüllungen dabei sein, oder sind wir dem Grundsatz,…

      Ehrlich gesagt, haben wir den Whisky-Cup immer so verstanden, dass alle Abfüllungen ein Alter tragen müssen. :angel:
      Und dementsprechend haben wir es auch gehandhabt. :yes:
      Häf ä neis däi!

      Slainte! Thomas
      "Balvenie is Viagra in a glass" - Robin Lang im Speyside Whisky Song
      Gäbdn dor Säggsschn Wissgievornischdor

      Sir Dino schrieb:

      So, gerade Zimmer für den Anwalt und mich gebucht.

      Anstatt einen Anwalt hinzu zu ziehen hättet ihr das üppige Geld doch auch in eine Siegerpulle für jedes teilnehmende Team investieren können. :angel:
      Mitglied im Team Bergische Jongens - Organisator Whiskycup 2012

      "Wer sich für zu wichtig hält für kleine Aufgaben, ist meistens zu klein für wichtige Aufgaben"
      Jacques Tati

      Geniesser schrieb:

      Zitat von Sir Dino: „So, gerade Zimmer für den Anwalt und mich gebucht.“
      Anstatt einen Anwalt hinzu zu ziehen hättet ihr das üppige Geld doch auch in eine Siegerpulle für jedes teilnehmende Team investieren können. <img src="http://scotswhisky-community.de/forum/wcf/images/smilies/angel.gif" alt=":angel:" />

      Der Anwalt ist notwendig, um jeden Protest gegen unsere Wertung von vornherein abschmettern zu können!
      Und was die Siegerflasche angeht, ihr könnt euch ja auch ein wenig anstrengen, dann gibt es eine von 3 Flaschen für Euch...
      Häf ä neis däi!

      Slainte! Thomas
      "Balvenie is Viagra in a glass" - Robin Lang im Speyside Whisky Song
      Gäbdn dor Säggsschn Wissgievornischdor