Sailing Seagull mit super Füllstand ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Sailing Seagull mit super Füllstand ?

      Hallo Leute,
      da ich ja schon mehrere Flaschen von dem neuen Clubbottling gesehen habe und den Füllstand als allgemein niedrig empfand, was wohl bedingt war wegen der Flasche, sieht diese hier schon wieder ungewöhnlich voll aus!!! So eine Schrumpfkapsel ist wohl einfacher zu beschaffen als eine Zinnkapsel.

      263777562341?hash=item3d6a5e2ee5:g:3U0AAOSwpJdbTiST
      Mitglied bei

      Berliner Whiskykarawane - Whisky Cup Winner 2010

      macwhisky schrieb:

      Handbottling ja, aber die Jungs haben doch Messzylinder benutzt (denke ich) und die Flaschen sollte ja alle gleich sein vom Glaswerk her? Daher dachte ich alle 1,5 bis 2cm in der Schulter ??

      Jene die ich im Blauen geteilt habe, kam von einem Mitglied.
      Er hat 5 cl abgezapft und die Flasche an mich geschickt. Dann war der Füllstand 2/2,5 cm unter der Schulter.
      Hier O-Bild vor öffnen und abzapfen.
      El Tren "Die Pangalaktischen Whiskygurgler"

      FT - Theater: z.Z geschlossen
      Lounge und Bar geöffnet
      "Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E.Kästner)
      "Die Hoffnung ist das wichtigste Organ und daher das größte."

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „linus“ ()

      wenn ich das richtig sehe ist bei der besagten Flasche, im Gegensatz zu den anderen Bildern, die Linse während des Fotos unterhalb dem Fülllevel, dadurch verändert sich der Blickwinkel schon ein wenig, ob es ausreicht um auf das Level der anderen zu kommen weiß ich nicht, aber in jedem Fall ein bisschen. In etwa wie bei der Abseitslinie, wenn die Kamera nicht auf der Höhe ist, sondern im Winkel filmt :shy: