Aquavitae in Mülheim am 26. und 27. Oktober 2019

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Aus gegebenem Anlass hier der Hinweis, dass bis Ende der Woche zwischen Bochum und Essen keine S-Bahnen verkehren. Also ein wenig mehr Zeit einplanen. Schienenersatzverkehr mit Bus ist eingerichtet, alternativ kann in Bochum in eine der Regionalbahnen umgestiegen werden, die fährt dann auch direkt bis Mülheim HbF.

      Gruß Henning
      "Manni Bananenflanke, ich Kopf - Tor!"

      (Horst Hrubesch)
      Samstag 26.10.

      Geniesser
      ted.striker
      rallev
      Doctorbrain
      Chris76
      Sascha_WL
      linus noch (50/50)
      islaybeach
      Tobimory
      Malt-Rafa
      McLarsen
      Onkel O.
      guide42
      aart-bett zu 99%
      whisho-
      Whiskyfrog
      yggr
      kundalini
      HarryB
      Dimmi2000
      andreas_k
      Ravenna
      maltsmurf
      E a l a s a i d
      4 Allgaier Whisky Grint
      Maltlovinglawyer
      stollimaus
      Die Whiskymieze
      Albaron (die Whiskynasen werden wohl wieder komplett anwesend sein... )
      wundsheim
      knievl
      Satan666

      Sonntag 27.10.

      Geniesser
      Doctorbrain
      Sascha_WL
      islaybeach
      Tobimory
      McLarsen
      klein170478
      Glenturretsyndromcon la famiglia
      berdie
      Ravenna
      maltsmurf
      E a l a s a i d
      Man sollte immer eine kleine Flasche Whisky dabei haben, für den Fall eines Schlangenbisses. Und außerdem sollte man immer eine Schlange dabei haben.
      W.C. Fields

      Mein Reiseblog

      Wir werden ebenfalls am Samstag aufschlagen.

      Samstag 26.10.

      Geniesser
      ted.striker
      rallev
      Doctorbrain
      Chris76
      Sascha_WL
      linus noch (50/50)
      islaybeach
      Tobimory
      Malt-Rafa
      McLarsen
      Onkel O.
      guide42
      aart-bett zu 99%
      whisho-
      Whiskyfrog
      yggr
      kundalini
      HarryB
      Dimmi2000
      andreas_k
      Ravenna
      maltsmurf
      E a l a s a i d
      4 Allgaier Whisky Grint
      Maltlovinglawyer
      stollimaus
      Die Whiskymieze
      Albaron (die Whiskynasen werden wohl wieder komplett anwesend sein... )
      wundsheim
      knievl
      Satan666
      Mortimore

      Sonntag 27.10.

      Geniesser
      Doctorbrain
      Sascha_WL
      islaybeach
      Tobimory
      McLarsen
      klein170478
      Glenturretsyndromcon la famiglia
      berdie
      Ravenna
      maltsmurf
      E a l a s a i d
      Wird leider nix....

      Samstag 26.10.

      Geniesser
      ted.striker
      rallev
      Doctorbrain
      Chris76
      Sascha_WL
      islaybeach
      Tobimory
      Malt-Rafa
      McLarsen
      Onkel O.
      guide42
      art-bett zu 99%
      whisho-
      Whiskyfrog
      yggr
      kundalini
      HarryB
      Dimmi2000
      andreas_k
      Ravenna
      maltsmurf
      E a l a s a i d
      4 Allgaier Whisky Grint
      Maltlovinglawyer
      stollimaus
      Die Whiskymieze
      Albaron (die Whiskynasen werden wohl wieder komplett anwesend sein... )
      wundsheim
      knievl
      Satan666
      Mortimore

      Sonntag 27.10.

      Geniesser
      Doctorbrain
      Sascha_WL
      islaybeach
      Tobimory
      McLarsen
      klein170478
      Glenturretsyndromcon la famiglia
      berdie
      Ravenna
      maltsmurf
      E a l a s a i d
      Samples
      El Tren "Die Pangalaktischen Whiskygurgler"

      FT - Theater: z.Z geschlossen
      Lounge und Bar geöffnet
      "Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E.Kästner)
      "Die Hoffnung ist das wichtigste Organ und daher das größte."
      Schade, Martin!
      Gute Besserung und bis Limburg.
      Grüße
      Oliver
      Whisky investor Flippy McBottle, said:
      "I managed to get one of the limited edition Bowmore's this year. That means by the time I get it into just-scotchwhiskyonline.auctioneer this month I should have made a pretty penny. When you consider I spent over nine hours in an overnight queue to get it then, after costs, that's like £7 an hour. I'm a genius. And it was totally worth having to urinate into a thermos flask surreptitiously beneath a car blanket." (Whiskysponge Feis Ile 08.06.2017)
      Samstag 26.10.

      Geniesser
      ted.striker
      rallev
      Doctorbrain
      Chris76
      Sascha_WL
      islaybeach
      Tobimory
      Malt-Rafa
      McLarsen
      Onkel O.
      guide42
      art-bett zu 99%
      whisho-
      Whiskyfrog
      yggr
      kundalini
      HarryB
      Dimmi2000
      andreas_k
      Ravenna
      maltsmurf
      E a l a s a i d
      4 Allgaier Whisky Grint
      Maltlovinglawyer
      stollimaus
      Die Whiskymieze
      Albaron (die Whiskynasen werden wohl wieder komplett anwesend sein... )
      wundsheim
      knievl
      Satan666
      Mortimore
      Eckibär

      Sonntag 27.10.

      Geniesser
      Doctorbrain
      Sascha_WL
      islaybeach
      Tobimory
      McLarsen
      klein170478
      Glenturretsyndromcon la famiglia
      berdie
      Ravenna
      maltsmurf
      E a l a s a i d
      Samples


      Moin ihr,
      es hatte 17 Grad Celsius, es war durchgehend trocken: das Herbstwetter in Mülheim war gestern eine Reise wert. Allzumal, da die 14. Aquavitae über die Bühne ging.
      Ein Reisebericht von einer genialen Messe:

      Höhenfeuerwerk – regulars


      Wohl an,
      Seb
      Irgendwas mit Whisky und Ostfriesland: das regulars-Blog. Und Samples ha’m wir auch.
      .... gerade ein bisschen Zeit im ICE nach Hannover....

      Schee war/s gestern auf der Aquavitae.
      Nette Leute, nette Gespräche und lecker Whisky, watt will der gesetzte 55jährige mehr.
      Schön mal ein Pläuschchen mit cherokee aka Hartmut gehalten zu haben.
      War nett dich mal pers. kennengelernt zu haben. :rauf: ( Walter aka waltucho wollen wir nat. auch nicht vergessen !)
      Auch Odin, Tom, Werner (ich liebe deinen Humor), Kerstin, Frank, Gérard (dank für den genialen 71er Longmorn), der Hunter, nimrod, Alex und viele mehr wollen nicht vergessen werden .....
      Meinen pers. Dank geht an Ralph für die klasse Bewirtung und das ich bei dir übernachten durfte.
      Das schreit nach einer Wiederholung , mein Freund. :abwuschel:
      War ein genialer und perfekter Tag gestern, nicht übervoll aber gut was los, für jeden Nerd was dabei.
      Geniale Tropfen im Glas gehabt, schon auf der Hinfahrt von Ralph nach Mühlheim gönnten wir 2 uns nen 64er Aberlour 8 50%,
      Ralph kramte dann noch so/n alten 72 GLen Grant OTL vor, die Sache fing ja schon mal gut an.
      Angekommen führte uns der Weg gleich zu Werner, Tom/s und Michiels Stand, ging dann mit so nem ollen alten 18er Clynelish los,
      schöner Stoff, die Daten sind mir leider entfallen.
      Hoch zu Adelphi den Benrinnes für Germany ins Glas und Ralph den Bowmore, der eher enttäuschend daherkam.
      Den Benrinnes betitele ich mal als guten Trinkstoff.
      Weiter zu den Cuttys, Alex aka dimmi herzlich begrüßt, noch Gérard begrüßt, der kramte dann den ollen Longmorn hervor.
      Gab uns noch den Tipp mal bei Cadenheads vorbeizuschauen und den 28er Glenfarclas zu probieren.
      Gesagt, getan. Lecker Stoff, für 195 Schleifen evtl. sogar eine Kaufoption.
      Oben noch/n bisschen rumgeschlendert und festgestellt, dass es uns unten besser gefällt ... :D
      Wieder runter und Ralph musste sein Baujahr ins Glas haben, also ein 68er Glenfarclas den Mundraum füllen. Kann man durchaus trinken..... ;)
      Noch den 30er Hunter Story Laphroaig ins Glas, der wusste aber nicht zu überzeugen.
      Ralph verglich ihn mit nem 10er Standard.... das sagt wohl alles....
      Hilft alles nichts und könnte mit nem Brora 2007 6th Release gut gemacht werden !
      Hat tatsächlich geholfen..... was haben die bei Brora nur für geniales Zeuchs hergestellt. :rauf:
      Da die Frikadellenbrötchen auf der Zugfahrt von Gladbach schon den Verdauungstrakt erreicht hatten musste
      jetzt mal ein Haggisburger her. Datt Dingen reingeschraubt, n schönes Pils dazu und wieder zurück ins Getümmel.
      Raus in den Außenbereich mit Hartmut, Walter, Kerstin, Frank n Pläuschchen gehalten.
      Zwischendurch nat. das ein oder andere ins Glas.
      Ich zwischenzeitlich mal hoch und 2 Flaschen vom AD Benrinnes eingetütet.
      So verging die Zeit und wir verbrachten diese in Werners Eck.
      Auf Tom/s Vorschlag noch/n „ungewöhnlichen“ Fettercairn 11y probiert und zur
      Bleibe als Grossflasche für gut befunden und eingetütet.
      Glaube habe den ein oder anderen Dram unterschlagen, aber insgesamt gab es keinen Totalausfall.....
      Kurz vor Toresschluss mit geschätzten 1,5 ATÜ aufm Kessel machten wir uns auf den Heimweg, mit Kurzstop an einer Sushibar.
      Einige Reisbälle runtergeschlungen und dann ab zu Ralph.
      Dort dann noch ne 16er Tomate aus 78 ins Glas. Noch einen profanen 72er Mac 25y Hart Brothers, als Abschluss dann aus Ralph seinem Fundus nen ollen 12er Talisker ( der mit dem schwarzen Männchen vorne drauf, hatten wir in Mülheim auch schon) ;) auch der war genial.... den trank ich aber allein....
      Ralph war schon im Reich der Träume .... ;)

      Edith. War ein 74er Longmorn 46% MI von Gérard.
      Die Ewigkeit dauert lange, besonders gegen Ende
      Woody Allen

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „art-bett“ ()

      Yo, in diesem Jahr hatte ich so viele Messebesuche wie schon lange nicht mehr...
      Aber die Aquavitae ist recht nah, daher ein Muss!!
      Ich merke auch immer mehr das mir das Treffen mit einigen vielen Bekloppten deutlich wichtiger geworden ist wie die Jagd nach DER Abfüllung...
      Also war klar das art-bett bei mir pennt! Völlig entspannte Anreise, völlig entspannte Messe und viele tolle Gespräche geführt. Viele der Leute auf Messen kennt man schon Jahre und bei den meisten freue ich mich immer sie zu sehen. Kurzum fand ich die AV in diesem Jahr, was das anging, wieder klasse. Highlights im Glas wurden fast alle von art-bett genannt.
      Von den Neuigkeiten hat es mir nur der Glenfarclas 28y von Cadenhead angetan, der war schön fruchtig. Der 30y Laphi aus dem Buch war die größte Enttäuschung, dahinter für mir der Adelphi Bowmore. Bei mir wurde es als Kauf auch nur Toms Fettercairn 10y, weil der so total schräg ist. Darauf stehe ich ja.
      Und irgendwann war es dann auch Zeit für mich ins Bett zu gehen und so konnte ich Jörg ja beruhigt mit so einem alten Talisker alleine lassen.. Und Du bist jederzeit wieder willkommen bei mir! :rauf:
      Auch von mir ein kurzes Fazit.

      Viele Leute getroffen, die ich schon ewig nicht mehr gesehen habe, alle aufzuzählen wäre jetzt too much :zwinker:
      Ein paar aber dennoch:
      Sugar & Kid > schön das es euch beiden guten geht und danke für den Obergeilen Glenlossie
      art-bett > na endlich mal den Jörg kennen gelernt mit Inspector Gadget im Gepäck > was für eine Kombi :D Dem Resume von Jörg kann und möchte ich nichts hinzufügen, echt KLASSE!!!
      Lodda & High Tower > immer eine Freude :rauf:
      Ich halte es genau wie Rallev: nicht DIE Abfüllung sonder DIE Leute waren das Highlight!!!!!
      Mit Schlitzauge und Walter von unten nach oben und das einige Male.... war echt nicht schlecht!
      Gelungene Veranstaltung, Kompliment!!!