+Terminfindung+ Hannover = unbeflecktes Terrain, da lässt sich doch was machen !!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Das auch! Dreieinhalb bzw. fünfeinhalb Wochen sind ja fix um.. :zwinker: :D

      Der Smiley bezog sich jedoch darauf, dass ich es für fraglich halte, ob der öffentliche Gedankenaustausch über eine solche Pulle ein zielführender Weg sein wird. :idee:

      Davon ab, sehe ich die Chance, sich zu verzetteln, wenn man die Ansprüche an solch ein erstes Treffen überlädt. So etwas kann doch mit der Zeit wachsen.

      Mein Gedanke war, sich überhaupt erst einmal zu einem gemütlichen Beisammensein zu treffen. Und dann mal gucken, wie und ob die Chemie untereinander stimmt. Im weiteren Verlauf kann man dann Gedanken anstellen, was in Zukunft noch gehen könnte.

      Ich für meinen Teil denke auch, dass es Vielen so gehen wird, dass deren Keller voll sind mit interessanten und tollen Flaschen. Es wird vermutlich viel mehr Pullen als Gelegenheiten geben. Mal ganz abgesehen von den zahlreichen grandiosen Samples, die in so mancher Schublade vor sich hin vegetieren.

      Wieso sollte man jetzt Energie, Zeit und Geld in eine weitere "Wunderpulle" investieren?

      Ich, für meinen Teil, habe vorwiegend Interesse daran, Gutes miteinander zu teilen.

      Bei nahezu jeder Flasche, die ich mir im Laufe der Jahre zugelegt habe, habe ich mir eingeredet, wie geil es sein würde, diese in gemütlicher Runde zu genießen. Ehrlich betrachtet, muß ich mir eingestehen, dass dies so nur selten passiert ist.

      Ich habe beschlossen, diese Form des Selbstbeschisses nicht bis zum SanktNimmerleinsTag fortführen und habe mittlerweile begonnen, die ein oder andere Flasche zu veräußern, um die Früchte des Erlöses dann anderweitig für gemeinsame Erlebnisse und/oder sinnvolle Dinge zu verwenden.
      Das war jut und ich werde das vermutlich fortführen, wenn es wenig Aussicht gibt, die Anhäufig ihrem ursprünglich angedachten Zwecke zuzuführen.

      Ich mag das Ganze möglichst noch zu Lebzeiten genießen ... so oder so. :yes:
      Das Leben ist zu kurz für schlechten Alkohol! :slainte:

      Komm, wir essen Opa! ...Immer beachten: Satzzeichen können Leben retten!!!...



      Hast ja recht, Dirk. :rauf:
      ... wir sollten also wieder zum Wesentlichen sprich erstmal „ein Event starten“ kommen. :yes:
      Einzelheiten können dann immer noch ausdiskutiert werden. ;)
      ..... an Flaschen dürfte es ja wirklich nicht scheitern .... :D
      Evtl. schon mal eine Liste, wer überhaupt Interesse hat.
      Die Ewigkeit dauert lange, besonders gegen Ende
      Woody Allen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „art-bett“ ()

      Wichtig ist natürlich, dass Du das so machst, wie es Dir entspricht! Gar keine Frage.

      Ich hab nur meine Gedanken "dazugesenft". :zwinker:
      Möglicherweise sehen das andere ja auch ganz anders.

      art-bett schrieb:

      Evtl. schon mal eine Liste, wer überhaupt Interesse hat.


      Eine Liste ist doch immer schon mal ein guter Anfang! :D

      Interessenten für ein Cutty- Treff in Uetze in diesem Jahr: :zwinker:

      1. art-bett
      2. Mr.Mooc

      Interessenten für ein Cutty- Treff in Uetze im nächsten Jahr:

      1. art-bett
      2. Mr.Mooc
      Das Leben ist zu kurz für schlechten Alkohol! :slainte:

      Komm, wir essen Opa! ...Immer beachten: Satzzeichen können Leben retten!!!...



      Alles gut, Dirk. :rauf:
      Bin da auch ganz schmerzfrei. :yes:

      Interessenten für ein Cutty- Treff in Uetze in diesem Jahr:
      1. art-bett
      2. Mr.Mooc
      3. torfbombe
      4. Luckylights
      5. Lehnhoff
      6. crizthewiz


      Cutty- Treff in Uetze im nächsten Jahr:
      1.art-bett
      2.Mr.Mooc
      3.torfbombe
      4.Luckylights
      5.Lehnhoff
      6.crizthewiz

      Die Ewigkeit dauert lange, besonders gegen Ende
      Woody Allen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „art-bett“ ()

      Interessenten für ein Cutty- Treff in Uetze in diesem Jahr:
      1. art-bett
      2. Mr.Mooc
      3. torfbombe
      4. Luckylights
      5. Lehnhoff
      6. crizthewiz
      7. ted.striker


      Cutty- Treff in Uetze im nächsten Jahr:
      1.art-bett
      2.Mr.Mooc
      3.torfbombe
      4.Luckylights
      5.Lehnhoff
      6.crizthewiz
      7.ted.striker
      Irgendwas mit Whisky und Ostfriesland: das regulars-Blog. Und Samples ha’m wir auch.
      in Dirks Beitrag stecken viele interessante Punkte drin, da muss ich mich mal zu äussern:

      Mr.Mooc schrieb:


      Der Smiley bezog sich jedoch darauf, dass ich es für fraglich halte, ob der öffentliche Gedankenaustausch über eine solche Pulle ein zielführender Weg sein wird. :idee:

      mache ich mir keine Sorgen, die Pulle dürfte mittlerweile "über alle Berge sein" aber vielleicht überrascht uns Jörg ja doch noch. Dann können wir ja immer noch entscheiden. Ich sehe das allerdings auch nicht als notwendig an.

      Mr.Mooc schrieb:


      Davon ab, sehe ich die Chance, sich zu verzetteln, wenn man die Ansprüche an solch ein erstes Treffen überlädt. So etwas kann doch mit der Zeit wachsen.

      das sehe ich genauso. Mir geht es um ein gemeinsames lockeres Treffen, ein paar Pullen auf den Tisch, nett quatschen, Spaß haben und sich wieder verabschieden - that's it ;) Messen interessieren mich auch nur noch wegen netter Bekanntschaften und nicht mehr wegen dem Warenangebot, insofern fände ich das in entspannter Runde (und mit besserer Ware) interessanter :smoke:

      Mr.Mooc schrieb:


      Mein Gedanke war, sich überhaupt erst einmal zu einem gemütlichen Beisammensein zu treffen. Und dann mal gucken, wie und ob die Chemie untereinander stimmt. Im weiteren Verlauf kann man dann Gedanken anstellen, was in Zukunft noch gehen könnte.

      das spielt für mich genau in den Punkt davor rein. Erstmal schauen, ob wir wirklich Spass miteinander haben. Falls ja (und da bin ich optimistisch), kann man schauen, ob man zum Wiederholungstäter wird :D

      Mr.Mooc schrieb:


      Ich für meinen Teil denke auch, dass es Vielen so gehen wird, dass deren Keller voll sind mit interessanten und tollen Flaschen. Es wird vermutlich viel mehr Pullen als Gelegenheiten geben. Mal ganz abgesehen von den zahlreichen grandiosen Samples, die in so mancher Schublade vor sich hin vegetieren.

      so ist es! Ich würde mich freuen, die eine oder andere Pulle mit Gleichgesinnten aufzureissen, die das zu schätzen wissen :yes:

      Mr.Mooc schrieb:


      Wieso sollte man jetzt Energie, Zeit und Geld in eine weitere "Wunderpulle" investieren?

      siehe oben ... da bin ich eh skeptisch, das hier Spürnase Jörg fündig wird :D

      Mr.Mooc schrieb:


      Ich, für meinen Teil, habe vorwiegend Interesse daran, Gutes miteinander zu teilen.

      nochmals Zustimmung!

      Mr.Mooc schrieb:


      Bei nahezu jeder Flasche, die ich mir im Laufe der Jahre zugelegt habe, habe ich mir eingeredet, wie geil es sein würde, diese in gemütlicher Runde zu genießen. Ehrlich betrachtet, muß ich mir eingestehen, dass dies so nur selten passiert ist.

      wohl wahr ... :rolleyes:

      Mr.Mooc schrieb:


      Das war jut und ich werde das vermutlich fortführen, wenn es wenig Aussicht gibt, die Anhäufig ihrem ursprünglich angedachten Zwecke zuzuführen.

      ich hatte mir zu meinem Geburtstag im September genau diese Frage gestellt und entschieden, ab jetzt gegen meinen Bestand anzuarbeiten. Hatte prompt ein paar Freunde eingeladen, 3 nette Pullen aufgerissen und es hat Spass gemacht :wh2:

      Jetzt noch ein paar generlle Anmerkungen von meiner Seite:
      Treffen dieses Jahr wird nix mehr, da bin ich ziemlich dicht. Ich plädiere für das nächste Jahr, idealerweise recht früh (Januar oder Februar), da bin ich zumindest in der kalten Zeit noch flexibler. Später kommen dann die ganzen Termine, Urlaub usw.
      ausserdem beschäftigen mich bei der Location noch immer die Aschebecher auf den Tischen. Eine verqualmte oder nach kaltem Rauch miefende Bude wäre für mich definitiv ein No-Go.
      "Realität ist eine Illusion, die sich durch Mangel an Alkohol einstellt" - Udo Lindenberg
      Ich kann dich beruhigen, Martin.
      Hättest Du nicht auf den/die Aschenbecher aufmerksam gemacht, es wäre mir
      so nicht aufgefallen....
      Als ich Sa. Abend da war hab ich nichts aber auch rein gar nichts von Rauch etc. pp.
      gerochen. Ich schwöre.
      Die Nase in die alte Ledercouch habe ich nat. nicht gesteckt. ;)
      P.S. Es geht auch ohne olle 35y Bowmores. :greenhole:
      Auch meine Meinung wäre ein Treffen ab Ende Januar bis ca. Mitte
      März 2020 einzutüten.
      Die Ewigkeit dauert lange, besonders gegen Ende
      Woody Allen
      Interessenten für ein Cutty- Treff in Uetze in diesem Jahr:
      1.art-bett
      2.Mr.Mooc
      3.torfbombe
      4.Lehnhoff
      5.crizthewiz
      6.ted.striker
      7.macwhisky (nur noch extrem schwer machbar)

      Cutty- Treff in Uetze im nächsten Jahr:
      1.art-bett
      2.Mr.Mooc
      3.torfbombe
      4.Lehnhoff
      5.crizthewiz
      6.ted.striker
      7.macwhisky (eher Mitte Februar bis März)

      Das mit der Bowmore Pulle war nur ein Anfang, ohne zu wissen um was es sich da eigentlich handelt! Weder ausschlaggebend noch ein Muss, ich habe für jede Gelegenheit was zum mitbringen. Entscheidend ist ein gemütliches Treffen und ein paar schöne alte Pullen zu entkapseln.
      Ich bin dabei soweit es mir möglich ist!
      Mitglied bei

      Berliner Whiskykarawane - Whisky Cup Winner 2010
      Lust hätte ich eigentlich auch. Niedersachsen ist mein whiskytechnisches Einzugsgebiet und in Uetze und Umgebung kenne ich mich ja auch schon ein bißchen aus, Jörg. ;)
      Ich befürchte nur, dass ich jetzt mit noch einem Wochenende nächstes Jahr die Toleranzgrenze meiner Frau überschreite. Zweimal habe ich schon Schottland geplant, mit ihr abgestimmt und von ihr abgesegnet bekommen, ein Whiskywochenende auch noch. Falls der Termin an einem Wochenende ist, wo sie ohnehin was mit den Kindern vorhat und ich nicht zwingend dabei sein muss, könnte es von meiner Seite auch gehen. Sonst wird es wohl schlecht bzw. will ich ihr das nicht auch noch zumuten (habe regelmäßig Bereitschaftsdienst, so dass ich jedes dritte Wochenende eh nicht richtig frei habe und der Samstag ist bei mir bis frühen Nachmittag grundsätzlich ein Arbeitstag).

      Von daher wäre ich nur mit dickem Fragezeichen dabei. Bitte auf mich daher erstmal keine Rücksicht nehmen in der Planung etwaiger Termine, Orte oder Abläufe. Wenn es widererwartend passt, komme ich gerne dazu und "esse, was aufm Tisch kommt". :) Für den Fall melde ich auch schon mal Schlafbedarf beim Frank (luckylights) an. ;)
      Februar könnte ich auch einrichten

      Cutty Treff in Uetze in diesem Jahr:
      1.art-bett
      2.Mr.Mooc
      3.torfbombe
      4.Lehnhoff
      5.crizthewiz
      6.ted.striker
      7.macwhisky (nur noch extrem schwer machbar)
      8. MacErwin

      Cutty- Treff in Uetze im nächsten Jahr:
      1.art-bett
      2.Mr.Mooc
      3.torfbombe
      4.Lehnhoff
      5.crizthewiz
      6.ted.striker
      7.macwhisky (eher Mitte Februar bis März)
      8. MacErwin
      "Realität ist eine Illusion, die sich durch Mangel an Alkohol einstellt" - Udo Lindenberg