Neue Verkaufsplattform BuyMyWhisky.com

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Neue Verkaufsplattform BuyMyWhisky.com

      Hallo Gemeinde,

      hatte irgendwie aus dem Augenwinkel mitbekommen, dass im März diesen Jahres BuyMyWhisky.com an den Start geht und nun ist es auch passiert. Hat schon jemand Erfahrungen mit BuyMyWhisky oder den Personen die dahinterstehen (ein Marcel Schmidt?)? Grundsätzlich nicht uninteressant da bis Juni scheinbar (aus Marketinggründen) gebührenfrei.

      BuyMyWhisky - The finest platform for buying & selling Whisky
      Ich kann dort also auch wie auf anderen Plattformen (Whiskybase oder eBay) meine Flaschen zu preislichen Wunschvorstellungen anbieten und hoffen, dass jemand den Preis bezahlt?
      Wo ist der Unterschied zu anderen Plattformen, die es bereits gibt?
      Bei Auktionen geht es ja auch eigentlich darum, mal ein Schnäppchen machen zu können.
      eBay erlässt einem ja z.B. auch öfter mal die Provision und bei der Base hat man gleich nen Treuhandservice mit dabei.
      slàinte mhath :prost:
      René

      Meine Samples

      “If you think you are too small to make a difference, try sleeping with a mosquito.” ― Dalai Lama XIV
      Wo seht ihr den Mehrwert von ebay?
      Als Verkäufer kann man ja ebay sicher geil finden weil man jeden Scheiß da irgendwann zu Mondpreisen los wird. Aber welchen Mehrwert habe ich bei ebay als Käufer?
      Wobei mir hier die neue Plattform auch nicht erkennbar ist ob da eine Fachkompetenz ist. Die Bilder sind jedenfalls großteils beschissen.

      ___Mortlach.de

      ____ „Kühner als das Unbekannte zu erforschen, kann es sein, das Bekannte zu bezweifeln.“ Alexander von Humboldt

      Wir alle seins Brüder,
      Wir alle seins gleich!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „rednose“ ()

      Neben der Hoffnung bzw. der Wunschvorstellung, dort vielleicht mal ein Schnäppchen zu schießen da die Seite noch nicht so etabliert ist wie z.B. Ebay oder Whiskybase finde ich reizvoll, dass dort bis Juni 2020 für Gebührenfreiheit geworben wird. Will ich mal etwas verkaufen (insbesondere eine hochpreisigere Flaschen) macht der Gebührenverzicht die Seite sehr attraktiv für mich.

      rednose schrieb:

      Wo seht ihr den Mehrwert von ebay?
      Als Verkäufer kannman ja ebay sicher geil finden weil man jeden Scheiß da irgendwann zu Mondpreisen los wird. Aber welchen Mehrwert habe ich bei ebay als Käufer?
      Wobei mir hier die neue Plattform auch nicht erkennbar ist ob da eine Fachkompetenz ist. Die Bilder sind jedenfalls großteils beschissen.


      Auch Ebay hat keinen Mehrwert. Sollte nur als Vergleich für die neue Plattform herhalten, die nicht weniger Mehrwert hat, weil sie vorhandene Modelle (nur) aufgreift.
      Auch ohne Gebühren konnte ich dort jetzt kein "Schnäppchen" erkennen, von dem Du sprichst?

      Ebenso die wahrhaft nur dort zu bekommenden Raritäten und Einzelstücke sucht man vergebens. Es sei denn Du möchtest den Black Bowmore 1964 für 65 Tsd Euro haben.

      Man wird sehen, Plattformen kommen und gehen.

      Für Massenauflagen und gehypte neumodische Sachen die Plattform für Verkäufer, so bekommen sie wenigstens den Einstandspreis raus.
      Mitglied bei

      Berliner Whiskykarawane - Whisky Cup Winner 2010

      macwhisky schrieb:

      Auch ohne Gebühren konnte ich dort jetzt kein "Schnäppchen" erkennen, von dem Du sprichst?

      Ebenso die wahrhaft nur dort zu bekommenden Raritäten und Einzelstücke sucht man vergebens. Es sei denn Du möchtest den Black Bowmore 1964 für 65 Tsd Euro haben.

      Man wird sehen, Plattformen kommen und gehen.

      Für Massenauflagen und gehypte neumodische Sachen die Plattform für Verkäufer, so bekommen sie wenigstens den Einstandspreis raus.


      Sehr konstruktiver und, zumindest bezogen auf das, "von dem ich spreche", aus dem Zusammenhang gerissener Beitrag. War wirklich hilfreich. Danke dafür.
      Also ich finde macwhiskys Beitrag alleinstehend - er bezieht Stellung, allgemein auf die Seite.

      Ich kann das nur so unterschreiben. Ich finde dort nichts vielversprechendes und die Bilder sprechen mich überhaupt nicht an.

      Um Kunden zu gewinnen, reicht es nicht aus nur eine Seite (den Verkäufer) zu locken. Und Käufer werde ich dort eher nicht.
      Alle wünsche werden gut um den gesund zu sein :wh2:

      "Always do sober what you said you'd do drunk. That will teach you to keep your mouth shut."
      - Ernest Hemingway

      NovA schrieb:

      Also ich finde macwhiskys Beitrag alleinstehend - er bezieht Stellung, allgemein auf die Seite. quote]

      Ich habe nicht behauptet, dass es dort Schnäppchen gibt sondern lediglich auf Eneloops Frage geantwortet (worin ich einen Unterschied sehe zu anderen Seiten) dass es eine Wunschvorstellung bzw. Hoffnung, dort ggf. mal ein Schnäppchen aufgrund der noch nicht großen Bekanntheit der Seite machen zu können.

      Ansonsten stimmte ich zu, aktuell sind weder Schnäppchen noch interessante Flaschen zu finden. Ebenfalls danke für die generellen Einschätzungen.

      Thomas_L schrieb:

      portellen1983 schrieb:

      Schreibt doch einfach dem Anbieter direkt auf seiner Seite oder schreibt Marcel über FB. Aber hier irgend welche Vermutungen oder Behauptungen anzustellen, sinnlos. Aber gemeckert wird gerne, besser machen!


      Warum sollte man? Das war doch nicht die Intention des Ausgangsposts.


      Es werden Fragen aufgeworfen und diese werden wieder mit irgend welchen Spekulationen beantwortet. Da frage ich lieber bei dem, der es verzapft hat nach und bilde mir meine eigene Meinung.
      'Man muss dem Leben immer um mindestens einen Whisky voraus sein'

      Humphrey Bogart

      portellen1983 schrieb:

      Na dann behellige uns doch mal damit, wie man Dich locken könnte.


      Ich muss der Seite vertrauen können. Und Vertrauen genießt derzeit nur Krüger bei mir.

      Wenn diese Auktionen quasi wie bei eBay ablaufen, habe ich zB gar keine Möglichkeit diesen zu kontaktieren, oder?
      Ich finde es schon bei eBay immer schwierig, versuche aber gerne mal auch die Verkäufer anzuschreiben, um zB persönlich abholen zu dürfen. Mir ist bewusst, dass auch dies mich nicht wirklich schützt.

      Was passiert denn nun, wenn es wirklich Probleme mit meinem Kauf gibt. Das HowTo liefert mir keine Erklärung.
      Welche Bedingungen gelten für den Versand? Muss versichert versendet werden?.... ich hätte da noch so einige Fragen.
      Alle wünsche werden gut um den gesund zu sein :wh2:

      "Always do sober what you said you'd do drunk. That will teach you to keep your mouth shut."
      - Ernest Hemingway

      NovA schrieb:

      portellen1983 schrieb:

      Na dann behellige uns doch mal damit, wie man Dich locken könnte.


      Ich muss der Seite vertrauen können. Und Vertrauen genießt derzeit nur Krüger bei mir.

      Wenn diese Auktionen quasi wie bei eBay ablaufen, habe ich zB gar keine Möglichkeit diesen zu kontaktieren, oder?
      Ich finde es schon bei eBay immer schwierig, versuche aber gerne mal auch die Verkäufer anzuschreiben, um zB persönlich abholen zu dürfen. Mir ist bewusst, dass auch dies mich nicht wirklich schützt.

      Was passiert denn nun, wenn es wirklich Probleme mit meinem Kauf gibt. Das HowTo liefert mir keine Erklärung.
      Welche Bedingungen gelten für den Versand? Muss versichert versendet werden?.... ich hätte da noch so einige Fragen.


      Und genau all diese Fragen kann doch nur der Inhaber beantworten oder eben die AGBs, falls die was her geben. Daher sollte man den vielleicht mit ins Boot holen, wenn es um die grundlegenden Dinge geht.

      Was mich viel mehr nervt, ist zB der Vogel mit Bart, der einen anlacht. Muss man so aussehen um Whisky zu trinken?

      Thomas_L schrieb:

      Spekulationen im eigentlich Sinn sehe ich hier nicht wirklich, aber gut.


      Na klar, über den Mehrwert. Frag Ihn doch einfach, wo er ihn sieht.
      'Man muss dem Leben immer um mindestens einen Whisky voraus sein'

      Humphrey Bogart