Virtuelle Tastings

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Virtuelle Tastings

      Hi,

      am Wochenende habe ich das Glen Scotia Dunnage virtual Tasting mitgemacht.
      Das war echt großartig mit Spitzen Whiskies. Die Samples konnte man bei whisky de kaufen und auf der Homepage gibt es einen echt gut gemachten Film. Das war wirklich sehr gut gemacht.
      Kennt denn jemand noch vergleichbare virtual Tastings, wo man noch Sets für bekommen kann?

      Gruß

      Christian
      Also wir machen unseren monatlichen Whiskystammtisch und "internes Tasting" über Jitsi und/oder Zoom und nach etwas Gewöhnung ist das schon recht schön. Auch ein Weintasting war "ganz nett".
      Dennoch fehlt da der direkte Austausch und auch wenn digital viel ersetzen kann, gibt es Momente und Emotionen, die nur "analog" gehen.

      Für mich "netter Ersatz" aber hoffentlich wird´s bald wieder richtig live. Ich befürchte aber, daß wir durch die Entwicklung uns weiter in Richtung "Maschine" bewegen und hoffe nicht, daß wir in 20 Jahren ausschließlich digital konsumieren und hinterher den Hausarzt und Psychiater gleich online mit zuschalten können. Im übrigen sind dann alle Drams in ner App abgespeichert und natürlich absolut "privat". Nur Remy, Diageo etc und Gesundheitsbehörden, Krankenkassen können "über Umwege" drauf zugreifen ;-) Man könnte aber dann sehen, wer in seiner Umgebung schon vergleichbare Drams probiert hat und/oder am besten welcher "Nachbar" meine Lieblingsabfüllugen offen oder im Keller hat ;-)

      Digitale Grüße
      René
      "Bin immer auf der Suche nach älteren Bruichladdich Abfüllungen. Destilliert in den 60er, 70er Jahren und freue mich auf Angebote"