Karuizawa - Möglicher "Wiederaufbau"/Markennutzung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Karuizawa - Möglicher "Wiederaufbau"/Markennutzung

      Heute doch recht überrascht in einer Facebookgruppe für japanische Whiskyfans über einen geteilten Beitrag einer anderen Facebookseite gestoßen. Diese ist eine recht renommierte Adresse mit über 15k likes für Spirituosen & Bars in Japan mit vorhandenen Verbindungen zu japanischen Brennereien, "nomunication.jp - tokyo bar & cocktail guide".
      Hier der interessante Beitrag:
      Facebook-nomunication.jp
      "Apparently there is a new Karuizawa Distillery being built, as the company has filed trademarks for both "The Karuizawa" whisky and Karuizawa Distillery.
      Completely unrelated to the historical Karuizawa Distillery as far as I can tell. AND they deleted their Facebook post about it and set their official page to private after I shared it here.
      This now stinks of [shit emoji]
      Trademark filings are public record though... "

      Da ich zu doof war trotz Recherche diese Trademark-Anmeldungen zu finden (dabei aber wiederum bemerkt, dass innerhalb der EU das Karuizawa-Trademark William Grant & Sons gehört, auch nicht gewusst, haha), habe ich um Links gebeten und auch diese wurden geliefert und sehen in der Tat nicht gut aus (für Freunde der historischen "Legende"):
      https://www.j-platpat.inpit.go.jp/c1800/TR/JP-2020-061118/B238B2A5F5DF3CCE7F3410B133C73392A8BBD6ED476DA18C2D8D518A7C34C006/40/ja
      https://www.j-platpat.inpit.go.jp/c1800/TR/JP-2020-065427/CB25BBA7561C0439D3567A19F8C7025B08B74D419966DCCAE89F6FF73C936762/40/ja

      Sonst also alles noch im Dunklen, da er aber doch wohl zumindest das Personal in Teilen schon kennt und sagt er sieht 0 Connections zum alten Part, könnte das natürlich der Port Ellen-Move in nur noch deutlich fragwürdiger werden, oh weh. Bin mal gespannt.


      Grüße,
      Robin

      Whiskybase: ColdAesthetics

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „GratWanderer“ ()