Maltstock 2021 vom 10.-12. September

      Maltstock 2021 vom 10.-12. September

      Für alle, die mit dem Gedanken an eine Teilnahme spielen, gibt es aktuelle Infos zu den Planungen des diesjährigen Maltstock-Events.
      Für mich stehen bei den aktuellen Entwicklungen die Chancen nicht ganz schlecht, dass es eines der ersten möglichen Whisky-Events in diesem Jahr werden könnte.
      Also bitte alle kräftig die Daumen drücken...
      Hier die Nachricht der Organisatoren:

      Hi everyone,
      We hope you all are managing to stay relaxed and healthy. I’m sure you all had your fair share of MS Teams and Google Meet sessions. Often with some very relaxed drams. I know we certainly did! But, let’s Zoom in on Maltstock!!
      Will Maltstock 2021 go ahead as planned?
      The short answer is: we don’t know yet. But… we are rather hopeful. So do pencil it in the dates 10-12 September.

      Let us be very clear: Maltstock will only happen if it can be done in a safe way. The health of our guests and our crew is our number one priority. Also there will be no Maltstock if social distancing rules are still in place.
      So why are we hopeful?
      Things are slowly but surely improving. People are getting vaccinated. And if everyone at Maltstock has been vaccinated or has a negative test result, we should all be safe. A vaccination passport will certainly help us. The question remains of course if the speed at which people are being vaccinated is high enough. But more should be clear on that in a month or two.

      Of course, social distancing rules will have to be lifted as well before we can have a relaxed Maltstock. We just need to be a patient for a bit longer. We expect to be able to get back to you by the end of June.

      Again, we will only organize Maltstock this year if we can do it in a safe and relaxed way. If you for whatever reason do not wish to come to Maltstock this year, not a problem at all. Your ticket will remain valid for any future edition. We have our fingers crossed we will see most of you the September at Maltstock. How relaxed would that be!

      Stay healthy stay relaxed!

      Annette, Bob, Klaas, Stan & Teun

      PS

      If you haven’t bought a Maltstock ticket yet, you can still get yours here. It will be valid for the next edition of Maltstock. Which of course we hope will be this year!
      Ich oute mich mal als Realist und schütte ordentlich Wasser in den Whisky:

      Wie der Veranstalter selber schreibt, findet Maltstock nur dann statt, wenn man die Abstandsregeln nicht mehr einhalten muß.
      In den NL ist die Inzidenz derzeit bei noch über 200..... nach Schweden die Höchste in Europa.
      In den UK ist diese derzeit bei 23, aber:
      • die Mutante 1.617, die indische, hat inzwischen zu 1.627.2 (oder 1.617.2 je nach Quelle) mutiert
      • diese soll 50% ansteckender als die in Europa vorherrschende britische Variante sein, die über 90% der Fälle verursacht.
      • trotz einer Impfquote von 70% Erstgeimpften und 37% Zweitgeimpften in den UK hat sich die Zahl der Infektionen innerhalb einer Woche verdoppelt! So viel zum Thema Herdenimmunität.....
      • in Asien gehen die Zahlen auch hoch, in Taiwan wurden sogar die Schulen geschlossen, zuvor war Taiwan ein Musterland in der Bekämpfung.
        Taiwan hat aktuell so viele Infizierte wie Taiwan in den ganzen Monaten der Pandemie zuvor insgesamt gehabt hat! Das muss man sich mal vorstellen!
      Ich war einmal auf Maltstock, und ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, wie das gehen soll.
      Die Mehrbettzimmer in der Herberge.
      Der kleine Speisesaal.
      Zumal dort ordentlich getrunken wird.

      Ich glaube es muß ein Wunder geschehen, damit Maltstock dieses Jahr stattfinden kann.
      Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf.
      Und der übersetzte Text des Siegertitels passt auch irgendwie zu einem Ereignis wie "Maltstock". :zwinker:
      Ich habe so lange gewartet und nach dir Ausschau gehalten,
      aber du bist nicht da -
      was zählt da schon ein Jahr?

      Ich hab so lange gewacht,
      mich nach dir verzehrt, ohne dir näher zu kommen -
      was zählt da schon ein Jahr?

      Was zählt ein Jahr für jemanden, der alles verloren hat,
      für jemanden, der sich allmählich mit seiner Einsamkeit abfindet?
      Ich habe so lange gebetet -
      das ist auch die einzige Möglichkeit, mit der Angst fertig zu werden.
      Was zählt schon ein Jahr?

      Ich habe so lange geweint,
      meinen ganzen tiefen Schmerz in jede Träne gelegt -
      was zählt da schon ein Jahr?

      Quelle: Songtexte.com
      Das Leben ist zu kurz für schlechten Alkohol! :slainte:

      Komm, wir essen Opa! ...Immer beachten: Satzzeichen können Leben retten!!!...



      Das könnte ein ganz, ganz knappes Ding werden! Also kräftig weiter Daumen drücken!!!

      "Am Sonntag stellte Gesundheitsminister De Jonge zum ersten Mal ein konkretes Datum für die Aufhebung aller Maßnahmen in Aussicht. Im Interview bei der TV-Sendung WNL op Zondag sagte De Jonge, dass nach den Sommerferien – also ab 01. September – die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung und die Abstandsregeln aufgehoben werden könnten. Die Bedingung sind allerdings weiterhin sinkende Infektionszahlen sowie einen Erfolg der Impfkampagne."

      Quelle: NiederlandeNet – POLITIK: Weitere Lockerungen der Corona-Maßnahmen ab 05. Juli – De Jonge stellt Ende aller Maßnahmen in Aussicht
      Nach einem ersten Wochenende mit schönen Wetter und Lockerungen, bleibe ich mal skeptisch gespannt, ob solch eine Form des zwanglosen Beisammenseins in größeren Gruppen in so naher Zukunft möglich sein wird. Oder auch überhaupt breit angenommen wird.

      Den Organisatoren und auch allen anderen die mit ihrem Herzblut dahinterstehen drücke ich natürlich alle Daumen.
      Immer schön Dram bleiben

      Aus verlässlicher Quelle :zwinker: kann ich nun versichern:

      Maltstock 2021 wird durchgeführt!!!

      Die Organisatoren haben mit den Vorbereitungen begonnen und es wird natürlich ein paar Vorgaben geben (QR-Code oder Negativ-Test etc.).
      Aber das Wichtigste ist ja erstmal, dass es - nach derzeitigem Stand und den Prognosen von heute - durchgeführt werden kann und soll.

      Ich freue mich jedenfalls tierisch! :mahlzeit:
      Ich will euch jetzt nicht die Freude drüben, aber nachdem was man so lesen kann, ist leider gar nichts mehr sicher.

      Es ist derzeit noch überhaupt nicht klar, ob, wie und welche die Impfungen gegen die Delta Variante wirksam sind. So der Kanzleramtsminister heute morgen.
      Daher müssen auch Geimpfte aus Virusvariantengebieten wie Portugal und Großbritanninen nach der Rückkehr 14 Tage in Quarantäne.

      Der allergrößte Irrsinn ist derzeit, dass man vom Kontinent nur mit einer 10 tägigen Quarantäne nach GB darf, aber nur mit einem negativen Test von GB nach Spanien und Portugal. Völlig gaga. Es sollte umgekehrt sein.

      Wenn man dann noch in Betracht zieht, was für Mannschaften im Endspiel in Portugal waren, und was nur einige wenige Tage seitdem dort los ist, dass sich über 800 Schulabsolventen auf einer Fähre nach Mallorca mit der Delta Variante angesteckt haben, nun wieder in gesamt Spanien verteilt zu Hause sind.....

      .... die Fallzahlen in Portugal, GB und in Russland stark ansteigen, auch Spanien wieder über einer Inzidenz von 50 ist.....

      ... es noch 9 Wochen bis zum Maltstock sind.....

      ... dazwischen alle aus dem Urlaub zurückkommen, wer weiß was da alles im Gepäck sein wird.....

      ....jetzt schon eine noch gefährlichere Delta+ Variante auch in der EU entdeckt wurde.....

      .... wäre ich mit meinen Erwartungen vorsichtig. Das betrifft auch leider die Whiskyspring und andere Messen.

      Aktuelle Wirksamkeitszahlen gegen Delta

      2 mal Astrazeneca: 66 Prozent
      2 mal Biontech-Pfizer: 88 Prozent


      Quelle:
      https://www.gov.uk/government/news/vaccines-highly-effective-against-b-1-617-2-variant-after-2-doses

      Mein Tipp:
      AHAL
      Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „Sjaunja“ ()