CSSOT #128 - Juli 2022 _ hoffe auf rege Teilnahme bei meiner ersten Ausrichtung

      Komme gerade nach Hause und bin ziemlich platt.
      Bei der Hitze hier gerade steht mir echt nicht der Sinn nach Whisky, da verschiebe ich lieber auf nächste Woche.

      Di. 19.07.2022 ab ca. 20:00
      Firstmajor
      Martin_P
      Megadet
      Theli
      Ozzy

      Mi. 27.07.2022 ab ca. 20:00
      Firstmajor
      Eneloop2009
      Joe der Tiroler
      andreas_k
      dodadiadada
      Whisky-Hans
      Zinni
      Dimmi

      Gruß an Det (oder Ozzy) : Auf Arte gibt es in der Mediathek ein Larkin Poe Konzert, wer von Euch hatte die Musik nochmal empfohlen?
      Was ich suche: Glen Grant 1976 SSMC , Dalmore AD Rattray , generell Toffee/Butterscotch Aromen

      -----------------------------------------------------------------------------------

      "Menschen, die Ironie nicht verstehen, finde ich super."

      unbekannt
      alle die sich für morgen eingetragen haben und auch die, die den Termin am letzte Woche am 19ten verpaßt haben, sollten via Skype eine Einladung für Morgen erhalten haben.

      Zur Sicherheit versende ich heute Abend aber noch mal eine PN mit dem Link

      Hoffen wir mal das alle rechtzeitig Feierabend machen können und keiner noch in den Biergarten muß. Denn so Warm soll es morgen ja nicht werden.

      .
      so long und Gruß
      .....

      Sample-Bar
      .
      Der Teufel flüsterte: "Diesen Sturm wirst du nicht überleben" Der Krieger antwortete: "ICH BIN DER STURM"
      .
      "Lernen" bedeutet die Fähigkeit zu entwickeln, unterschiedliche Perspektiven einzunehmen.
      Ich sehe gerade, dass jemand einen falschen Fred kopiert haben muss und einige Teinehmer veschoben worden sind. 8o
      Zumindest ich hatte mich am 18. für den 27. eingetragen.

      Mi. 27.07.2022 ab ca. 20:00
      Firstmajor
      Eneloop2009
      Joe der Tiroler
      andreas_k
      dodadiadada
      Whisky-Hans
      Zinni
      Dimmi
      Martin_P

      Stimm die Liste jetzt?
      Sláinte!
      Martin


      I love to sing, and I love to drink whisky.
      Most people would rather listen to me drinking whisky. :prost:

      Lossemer Whiskyfreunde - die dunkle Seite des Malt! (sacht Dietmar) ;) :slainte:
      Käpt'n der Churpälzer Whiskyklatscher

      Ich gebe was ab: FT-Reste & Samples
      Die Liste für die die es vergessen oder verschoben haben

      Mi. 27.07.2022 ab ca. 20:00
      Firstmajor
      Eneloop2009
      Joe der Tiroler
      andreas_k
      dodadiadada
      Whisky-Hans
      Zinni
      Dimmi
      Martin_P
      MicMac
      Theli

      Wird also eine recht große Runde werden.

      Und jeder sollte über Skype schon eine Mitteilung bekommen haben. Jedenfalls wenn ich es richtig gemacht habe.

      .
      so long und Gruß
      .....

      Sample-Bar
      .
      Der Teufel flüsterte: "Diesen Sturm wirst du nicht überleben" Der Krieger antwortete: "ICH BIN DER STURM"
      .
      "Lernen" bedeutet die Fähigkeit zu entwickeln, unterschiedliche Perspektiven einzunehmen.

      firstmajor schrieb:

      Und jeder sollte über Skype schon eine Mitteilung bekommen haben. Jedenfalls wenn ich es richtig gemacht habe.

      :shy: hmm, ich sehe irgendwie keine Nachricht.
      Aber vielleicht ruft ihr mich an.
      Ich bin der platte.martin.
      Sláinte!
      Martin


      I love to sing, and I love to drink whisky.
      Most people would rather listen to me drinking whisky. :prost:

      Lossemer Whiskyfreunde - die dunkle Seite des Malt! (sacht Dietmar) ;) :slainte:
      Käpt'n der Churpälzer Whiskyklatscher

      Ich gebe was ab: FT-Reste & Samples
      Danke für die Blumen.
      Nur wird es jetzt etwas schwerer für mich für März 2023 was zu finden, was gleichwertig mit dieser Premierenveranstaltung ist. Aber vielleicht fällt mir da ja auch was ein. Vielleicht ja was mit vier Konsonanten und einem Vokal fettgrins

      .
      so long und Gruß
      .....

      Sample-Bar
      .
      Der Teufel flüsterte: "Diesen Sturm wirst du nicht überleben" Der Krieger antwortete: "ICH BIN DER STURM"
      .
      "Lernen" bedeutet die Fähigkeit zu entwickeln, unterschiedliche Perspektiven einzunehmen.
      Moin zusammen,

      ich wurde die Tage mal darauf hingewiesen, daß es da noch immer etwas gibt, was von meiner Seite her noch nicht erledigt wurde. Nämlich die Auflösung für diejenigen die aus beruflichen, gesundheitlichen oder anderen Gründen nicht an dem Tasting teilnehmen konnten.

      Bevor ich es nicht erwähne, hier zuerst noch die Punkte der aktiven Teilnehmer

      Megadet 1
      Ozzy 1
      Eneloop2009 4
      Joe der TIROLER 5
      Whisky Hans 4
      Dimmi2000 6
      Theli 3

      Wobei die meisten Punkte bei dem Alter und der Region gemacht wurde. Danach folgte dann die Prozentzahl und ohne Tante Gockel, kam auch nur einer auf die Destille.

      Und hier kommt sie nun, in der Reihenfolge wie sie zu verkosten sind, die Auflösung.

      Wer erst probieren möchte und sich dann die Lösung ansehen will, der kann die Spoiler erst später öffnen.

      Die Hinweise für die Nr. 1 bis 3 waren wie folgt

      - es sind alles unterschiedliche Flaschen
      - nicht alle kommen aus Schottland
      - es ist auch ein anderer Kontinent dabei
      - nicht alle Destillen sind noch produktiv

      Angefangen wurde mit dem kleinen Bonus in der 2 cl Flasche

      Auflösung
      Spoiler anzeigen
      Es war ein 25 jähriger Isle of Jura von 1989 von der SMWS mit der Nummer 31.29


      Danach kam dann die Nr. 1, da er, wie ich der Meinung war, sehr gut zu dem kleinen Bonus gepaßt hat

      Auflösung
      Spoiler anzeigen
      Es war wieder ein Isle of Jura. Diesmal nur 15 Jahre alt aus dem September 2000. Der im Mai 2016 von Morrison and MacKay als Càrn Mòr Celebration of the Cask abgefüllt wurde


      Weiter ging es mit der Nummer 2, die für etwas verwirrung gesorgt hat

      Auflösung
      Spoiler anzeigen
      Dieses mal waren wir noch immer in Schottland und es befand sich ein Blair Athol aus dem Jahre 2010 im Glas, der im Jahre 2021 als 10 jähriger von Edition Spirits in der Serie The First Editions auf den Markt gebracht wurde


      Es kam dann noch die Nr. 3, die von einem anderen Kontinent kam, da diese Alternative ja noch übrig war.

      Auflösung
      Spoiler anzeigen

      Bei dieser Destillerie handelt es sich um eine geschlossene Destille, wo nur noch die "Reste" verkauft werden und wo die Einzelfaßabfüllungen noch etwas besser schmecken. Es war ein 18 jähriger The Oamaruvian aus Neuseeland von der The New Zealand Whisky Company auf den Markt gebracht. Das besondere dabei ist, daß er in Ex-Bourbon gereift wurde und dann ein paar Jahre ein NZ Red Wine Barrels Finish erhalten hat. Leider gibt es ihn nur in 0,5 l Flaschen.


      Zum Abschluß gab es dann das Sample mit dem Schriftzug Bonus

      Auflösung
      Spoiler anzeigen

      Zuerst wollte ich den anstatt von einem anderen Schotten mit in das Tasting nehmen, aber da wäre die Reise dann über drei Kontinente gegangen, denn dieser Whisky kommt aus Süd Afrika. Er ist zwar nur 12 Jahre alt (2007 - 2020), aber dafür ist er sehr gut und der leichte Rauch ist selbst für mich nicht so störend. Er braucht aber etwas Zeit im Glas. Es war der Whisky mit dem Namen Three Ships


      Ich hoffe euch hat mein Einstieg genauso gefallen wie den anderen aktiven Teilnehmern

      Wenn mir nichts dazwischen kommt, dann wird es das nächste von mir geführte CSSOT im März 2023 geben.



      .
      so long und Gruß
      .....

      Sample-Bar
      .
      Der Teufel flüsterte: "Diesen Sturm wirst du nicht überleben" Der Krieger antwortete: "ICH BIN DER STURM"
      .
      "Lernen" bedeutet die Fähigkeit zu entwickeln, unterschiedliche Perspektiven einzunehmen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „firstmajor“ ()