TV-Tipp - Schätze der Welt - Hügelgräber an der Biegung des Flusses - Bend of the Boyne

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      TV-Tipp - Schätze der Welt - Hügelgräber an der Biegung des Flusses - Bend of the Boyne

      Am Sonntag den 16.09.12 um 6:45 im NDR Fernsehen
      TVTV.de
      In dem Film werden die Hügelgräber Newgrange, Dowth und Knowth mit der Flusslandschaft des Boyne in der Grafschaft Meath in Irland vorgestellt, die dem UNESCO-Weltkulturerbe angehören. Das Hügelgrab Newgrange stammt aus der Jungsteinzeit, ist etwa 5.000 Jahre alt. Das Hauptgrab Knowth ist umgeben von Satellitengräbern. Dowth zeigt sich so, wie die Grabhügel im Mittelalter wahrgenommen wurden: als scheinbar natürlich gewachsener Teil der Landschaft. Die Gräber gehören zu den wichtigsten archäologischen Landmarken der Erde. Alle drei liegen nördlich von Dublin in einer Biegung des Flusses Boyne. So wird das Ensemble dann auch Bend of the Boyne genannt. Schon in der Steinzeit und auch heute noch leben hier Menschen. Der Boyne war wichtig für die Gegend, als Transportweg ebenso wie als Nahrungs- und Trinkwasserspeicher. Durch die Menschen, die damals sesshaft wurden, ist eine arbeitsteilige Gesellschaft entstanden. Viele der Grabanlagen sind mit einer Vielzahl von Motiven verziert. Darüber gibt es aber ebenso wenig gesicherte Wahrheiten wie über die Gräber selbst. Newgrange wurde zufällig entdeckt. Erst in den 1960er-Jahren erkannte man seine Bedeutung und die astronomische Ausrichtung. Das Grab wurde nach dem Bild restauriert, das sich die Archäologen von der Steinzeit machten. Ob es vor 5.000 Jahren wirklich so ausgesehen hat, bleibt ungewiss, ebenso auch, ob die funkelnden Quarzsteine damals wirklich die Fassade zierten. Rund um die Wintersonnenwende am 21. Dezember dringt für wenige Minuten Licht in das ewige Dunkel des Grabes von Newgrange, das als einziges für Besucher zugänglich ist.

      Schätze der Welt - D Sonntag, 16.09.2012
      Beginn: 06:45 Uhr Ende: 07:00 Uhr Länge: 15 min.
      Presse: Goggo Gensch
      Kategorie: Nachrichten/Info-Magazin, Themen-Kunst
      Land: D