Campbeltown

  • Whisky-Region in Schottland
    Die Stadt Campbeltown liegt auf der Halbinsel „Mull of Kintyre“ und gilt als eigene Whisky-Region in Schottland. Früher gab es hier weit mehr als 20 Destillerien. Heute produzieren jedoch nur noch drei - „Springbank“, "Glengyle" und „Glen Scotia“. Daneben findet man noch den „Longrow“ und den "Hazleburn".
    Longrow wurde vor einigen Jahren geschlossen, der gleichnamige, sehr torfige, Whisky wird heute in der Springbank Brennerei produziert.

    769 mal gelesen

Kommentare 1

  • Benutzer-Avatarbild

    Sjaunja -

    Soso, Campbeltown liegt also auf dem Kap (= Mull) der Halbinsel Kintyre, der Südspitze der Halbinsel. Interessant. Ich dachte bislang dass da ein Leuchtturm steht. Muß ich mich wohl verfahren haben. Oha, Longrow wurde vor einigen Jahren geschlossen. Was sind einige Jahre? 10? 20? 1896 wurde Longrow geschlossen !