T-Spooned Whisky

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vatted Whisky
    Bei T-Spooned Whisky handelt es sich um einen Single Malt Whisky, dem ein Teelöffel („Tea-Spoon“) eines anderen Single Malt Whiskys beigemischt wurde.
    Der T-Spooned Whisky ist also streng genommen ein Vatted Whisky. Sie stammen meist von Destillerien, die ihre Whiskys ausschließlich selber abfüllen und vermarkten. Auf diese Weise können sie herausragende Fässer an unabhängige Abfüller verkaufen und gleichzeitig sicher sein, dass ihre Namen nicht auf den Flaschen auftauchen.
    Bekannte Destillerien, die Fässer mit einem Teelöffel anderen Whiskys verschneiden und dann abgeben, sind beispielsweise Glenfiddich und Balvenie. .

    468 mal gelesen

Kommentare 1

  • Benutzer-Avatarbild

    Sjaunja -

    LOL, klar jede Brennerei verschneidet gerne "herausragende Fässer" um diese dann an unabhängige Abfüller zu verkaufen. Oh Mann, unglaublich.