Dunnage

  • Lagerhaus
    Ein Dunnage ist ein traditionelles, aus Feld- oder Ziegelsteinen erbautes Lagerhaus, in dem die Fässer in maximal drei Lagen übereinander gestapelt werden. Das Lagerhaus hat normalerweise einen Lehmboden und weist eine gute Luftzirkulation und eine höhere Luftfeuchtigkeit auf. Die Betriebskosten sind höher, da die Fässer von Hand bewegt werden müssen.

    1.038 mal gelesen

Kommentare 1

  • Benutzer-Avatarbild

    Sjaunja -

    Lehmboden, aha. In anderen Lagerhäusern werden die Fässer mit Roboter bewegt oder was?