[Zinneloop] Wer erkennt den PE?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      [Zinneloop] Wer erkennt den PE?

      Hallo Forum,

      René und ich hatten schon wieder Lust auf eine "kleine" Kooperation...

      Vor Ewigkeiten hat Schöli mal zwei Onlinetastings veranstaltet in denen er aufzeigen wollte wie ähnlich sich gereifte Port Ellens und Caol Ilas doch sind... und das hat damals eindrucksvoll geklappt. Ich hab mal das Archiv durchforstet und die Threads rausgesucht:
      Bourbon-Variante
      Sherry-Variante

      Auf ein solches Tasting hatten wir auch Lust... aber aufgrund der Preisentwicklung seit 2012 haben wir uns dazu entschieden das Verhältnis umzudrehen. Also 3x CI vs. 1x PE. Somit lautet das Motto...

      --- :prost2: :slainte: Zinneloop-Bottlesharing-Productions :slainte: :prost2: ---
      präsentiert
      Wer erkennt den PE?

      Die Rahmendaten:
      - 3x Caol Ila und 1x Port Ellen
      - alles UAs
      - alles Single Casks
      - vermutlich alle aus einem Bourbon Cask
      - alles CS (zwischen 50 und 60%)
      - alle zwischen 1980 und 1984 destilliert und zwischen 22 und 35yo

      Nach der Abwicklung werden René oder ich hier Terminvorschläge für ein gemeinsames Onlinetasting im Forumschat posten. Falls jemand eine Übergabe in Holdorf wünscht schaffen wir es bestimmt der OT erst im August durchzuführen :angel:

      Natürlich hat das ganze auch einen unerfreulichen Aspekt... den Preis. Für alle vier Flaschen werden 1630 EUR fällig (600 für den PE, 400, 350 und 280 für die CIs)
      -> Preise (jeweils inkl. Samplefläschchen): 50,00 EUR für 4x 2cl / 120,00 EUR für 4x 5cl / 237,00 EUR für 4x 10cl

      Sollten sich nicht genügend Verrückte finden die Lust auf dieses Blind-Experiment haben behalten wir uns vor die Augenbinde wegzulassen und die Samples zu beschriften.

      Dazu kommt dann noch der versicherte DHL-Versand für 6,00 EUR. Natürlich ist im Schadensfall eine Rückerstattung nur vorbehaltlich einer positiven Regulierung durch DHL möglich.
      Maxibriefversand bieten wir, ob des Samplewertes, nur auf expliziten Wunsch an.

      Es kommt jeweils nur eine Flasche zur Teilung. Und geteilt wird sinniger Weise ausschließlich im Set.

      Zwei der vier Pullen müssen erstmal von René zu mir. Das starten wir erst wenn sich abzeichnet dass die Teilung klappt. Aus diesem Grund wird sich die Abwicklung ein paar Tage länger ziehen.

      Ich bin unfassbar gespannt auf Eure Resonanz :smoke:

      So, nun die ...

      Liste
      10cl Zinni
      10cl Eneloop2009

      Rest 50cl
      Regensburger Maltspatz

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Zinni“ ()

      Sind auch 2cl Sets möglich?
      Ich möchte nicht wieder Samplereste haben die ewig und drei Tage rumstehen.
      Übergabe Holdorf ist gut für mich. Ist ja nicht mehr lange.
      Mitglied im Team Bergische Jongens - Organisator Whiskycup 2012

      "Wer sich für zu wichtig hält für kleine Aufgaben, ist meistens zu klein für wichtige Aufgaben"
      Jacques Tati

      Geniesser schrieb:

      Sind auch 2cl Sets möglich?
      Ich möchte nicht wieder Samplereste haben die ewig und drei Tage rumstehen.
      Übergabe Holdorf ist gut für mich. Ist ja nicht mehr lange.

      So es nicht geht........... teilen wir Gérard..?

      Spontaner :idee:
      El Tren "Die Pangalaktischen Whiskygurgler"

      FT - Theater: z.Z geschlossen
      Lounge und Bar geöffnet
      "Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E.Kästner)
      "Die Hoffnung ist das wichtigste Organ und daher das größte."
      Liste
      10cl Zinni
      10cl Eneloop2009
      5cl McKill (Übergabe)
      5cl guide42 (Holdorf)
      5cl tobi783 (Übergabe)
      2x2cl (in 4/5cl Sample) Geniesser & linus (Holdorf)

      Rest 31cl
      El Tren "Die Pangalaktischen Whiskygurgler"

      FT - Theater: z.Z geschlossen
      Lounge und Bar geöffnet
      "Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E.Kästner)
      "Die Hoffnung ist das wichtigste Organ und daher das größte."